Räuchern mit heimischen Kräutern
Freitag, 09. November um 19:30 Uhr
Römerstube in Lavant
Veranstalter
Obst- und Gartenbauverein Lavant

Früher war das Räuchern, also das Verbrennen von duftenden Kräutern und Harzen, Bestandteil von Ritualen – eine Botschaft an den Himmel. In der heutigen Zeit dient es vor allem der Entspannung, der inneren Sammlung, der Schaffung von Atmosphäre und der Reinigung von Räumen.

Ein Vortrag mit Rosmarie Waldauf in der Römerstube Lavant.

Freier Eintritt für Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereines in Osttirol!
Eintritt für Nichtmitglieder: 5 Euro