„Rockmesse“ auf der Burg Heinfels
Samstag, 10. Juli um 20:00 Uhr
Burg Heinfels
Veranstalter
Dekanatsjugend Sillian
Mehr Infos

Neu im Dekanat hatte der damalige Jugendseelsorger Anno Schulte-Herbrüggen die Idee, eine coole Jugendmesse zu gestalten. Nur wo, war die große Frage – es sollte eine lässige Location sein. Als er durch das Dekanat fuhr, um dieses zu erkunden, fiel sein Blick auf die Burg Heinfels. Sofort war im klar: Hier wird es eine Rockmesse geben. 2011 war es dann soweit. Was klein und fein begann, wurde im Laufe der Jahre zu einem immer größeren Event. Die Burg platzte aus allen Nähten und so musste dieser Gottesdienst auf einen größeren Platz ausweichen. Gefunden wurde dieser in Abfaltersbach. Mit bis zu 800 Mitfeiernden wird seit damals jedes Jahr am ersten Samstag in den Sommerferien gerockt, gebetet und gefeiert.

Zum Jubiläum kehrt die Rockmesse wieder zurück zu ihren Wurzeln. Auf Burg Heinfels wird am Samstag, 10. Juli 2021 um 20.00 Uhr gefeiert. Bischof Hermann Glettler reist aus Innsbruck an, um gemeinsam mit den Jugendlichen einen lebendigen Gottesdienst zu zelebrieren. Das Motto von damals „Stell mi au“, ist auch dieses Mal Programm. Die Worship-Band [be`u:lah] wird musikalisch für die richtige Stimmung sorgen.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl wurden die 200 Tickets unter den Jugendlichen bereits verlost. Damit aber dennoch wirklich alle mitfeiern können und Corona dieses Mal keinen Strich durch die Rechnung machen kann, wird die Rockmesse online auf dem YouTube-Kanal der Pfarre Sillian übertragen.