Schloss Bruck: Vernissage „Gottfried Fuetsch – Raum und Seele“
Donnerstag, 06. Juni um 19:00 Uhr
Schloss Bruck, Lienz

Die Plastik, die Skulptur und deren Entstehungsprozess stehen im Zentrum der Ausstellung, die anlässlich zweier Jahrestage das Werk des Osttiroler Bildhauers Gottfried Fuetsch (1909 – 1989) in Erinnerung rufen: 110. Geburtstag und 30. Todestag. Die Schau im Westtrakt des Museums Schloss Bruck gibt Einblick in sein figuratives Schaffen, das nicht nur im Bezirk Lienz im öffentlichen profanen und sakralen Raum zu bewundern ist.

„Raum und Seele“ wird am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 19.00 Uhr von Ausstellungskuratorin Dr. Eleonara Bliem-Scolari, Ramina Fuetsch und Bürgermeisterin Elisabeth Blanik eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Gottfried Fuetsch, 1979, Familie, Zirbe gefasst, 75×100 cm, Foto: Eleonora Bliem-Scolari