Selbsthilfe Osttirol: Informationsveranstaltung Polyneuropathie
Mittwoch, 01. Februar um 14:00 Uhr
BKH Lienz, Vortragssaal im 4. Stock
Die Referenten: V.l.n.r.: Primar Dr. Josef Großmann, Physiotherapeutin Leonie Mariacher, Diätologin Irene Wendlinger, Gruppensprecherin SH-Gruppe Polyneuropathie Herta Dreer, Geschäftsstellenleiter Selbsthilfe Osttirol Wolfgang Rennhofer

Am Mittwoch, 1. Februar, findet im BKH Lienz ein Infonachmittag zum Thema Polyneuropathie statt. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr im Vortragssaal im vierten Stock.

Programm:

Viele Ursachen – eine Krankheit!
Vortrag von Prim. Dr. Josef Großmann, Leiter der neurologischen Abteilung am BKH Lienz

So hilft die Physiotherapie
Leonie Mariacher, Physiotherapeutin am BKH Lienz

Kann Ernährung Therapie sein?
Irene Wendlinger, Diätologin am BKH Lienz

Die Rolle der Selbsthilfe
Herta Dreer, Selbsthilfegruppe Polyneuropathie und Wolfgang Rennhofer, Geschäftststellenleiter