Selbsthilfe Osttirol: Multiple Sklerose-Informationstag im BKH Lienz
Donnerstag, 09. März um 14:00 Uhr
BKH Lienz, Vortragssaal, 4. Stock
Mehr Infos
www.selbsthilfe-osttirol.at oder +43 4852 606-290
Laden zum Informationsnachmittag „Multiple Sklerose“ ein (v.l.): Ass.Dr. Matthias Dal-Bianco, Gruppenleiter Peter Mair, Primar Dr. Birgit Volgger, Primar Dr. Josef Großmann und Wolfgang Rennhofer (Selbsthilfe Osttirol).

PROGRAMM

Moderation: Prim. Dr. Josef Großmann (Leiter der neurologischen Abteilung am BKH Lienz)

Dr. Peter Schnabl: „Die Behandlung der Multiplen Sklerose“
(Facharzt für Neurologie in der Privatklinik Maria Hilf, Klagenfurt)

Prim. Dr. Birgit Volgger: „Multiple Sklerose und Sexualität“
(Leiterin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am BKH Lienz)

Ass. Dr. Matthias Dal-Bianco: „Kann bei Multipler Sklerose geimpft werden?“(Neurologische Abteilung am BKH Lienz)

Peter Mair: „Die Rolle der Selbsthilfe“
(Leiter der Selbsthilfegruppe MS)

INFOSTAND der MULTIPLE SKLEROSE Selbsthilfegruppe Osttirol im Foyer des BKH Lienz am Donnerstag, 9. März von 9:00 bis 12:00 Uhr!