Lesung mit Musik in der LMS: „Selma – ein jüdisches Mädchen“
Samstag, 22. September um 20:00 Uhr
Musikschule Lienzer Talboden
Veranstalter
Stadtkultur

Selma Meerbaum schrieb schon mit 15 Jahren berührende Gedichte und starb 18-jährig im Arbeitslager in Michailowka. Schauspielerin Eva Maria Gintsberg bringt in ihrem Programm die Zartheit, Kraft, den Lebenshunger und die Lebensfreude dieser Poesie zum Vorschein und wird dabei von Stefan Manges am Akkordeon unterstützt.

Kartenvorverkauf im Bürgerservicebüro in der Liebburg oder online auf www.stadtkultur.at.