„Small is beautiful“ – Neue Arbeiten von Anna Elisabeth Müller
Samstag, 12. November um 14:00 Uhr
Rechter Iselweg 2, Lienz

Anna Elisabeth Müller zeigt neue Arbeiten von 14.00 bis 19.00 Uhr in ihrem Atelier, Rechter Iselweg 2. Interessierte sind herzlich eingeladen.

„Leopold Kohr (österr. Nationalökonom, Jurist, Staatswissenschaftler und Philosoph 1909 – 1994) hat mich mit seinem Slogan „Small is beautiful „ zum Titel dieser Ausstellung inspiriert. In seiner Philosophie geht es um die Kleinheit in jeder Form. Im letzten Jahr habe ich sehr viele kleine Formate gemalt, die ich gerne in dieser Ausstellung zeigen möchte. Ein Teil der Ausstellung ist meinem Lieblingssport dem Golf gewidmet. In einem sehr aufwendigen Verfahren entstanden Drucke zum Thema „Golf“. Durch meine künstlerische Verbundenheit zum Pinzgau – ich bin seit 25 Jahren Teilnehmerin an den Internationalen Malerwochen in Hollersbach, begann ich mich mit Leopold Kohr zu beschäftigen. In Neukirchen am Großvenediger gibt es den Kulturverein Tauriska und die Leopold Kohr Akademie.“ (Anna Elisabeth Müller)

Über die Künstlerin:
Geboren in Wolfsberg/Kärnten, lebt und arbeitet in Lienz.
Privatunterricht bei zahlreichen Künstlern wie Mag. Elfriede Gussnig, Krayem Award, Prof. Fritz Ruprechter, Prof. Wolfgang Wiesinger, uvm.
Seit 1995 jährliche Teilnahme an den „Internationalen Malerwochen in Hollersbach/Salzburg“ in der Klasse Dr. Peter Mairinger.
Seit 1998 Mitglied des Berufsverbandes bildender Künstler Österreichs.
1998 und 2008 Gewinnerin des Kunstpreises der Internationalen Malerwochen in Hollersbach/Salzburg.
Seit 1994 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.
2016: Weingut Ehn, Langenlois, Raika Matrei.