Sonntagsmatinee auf Schloss Bruck: Dr. Sigurd Scheichl „Unangenehme Wahrheiten über Österreich Ungarns letzten Krieg“
Sonntag, 18. Oktober um 11:00 Uhr
Museum Schloss Bruck, Lienz
Veranstalter
Museum Schloss Bruck

Im Rahmen der Sonntagsmatinee lädt das Schloss Bruck am 18. Oktober 2015 um 11 Uhr zu einem Vortrag von Mag. Dr. Sigurd Paul Scheichl.

„Und lasst der Welt, die noch nicht weiß, mich sagen, wie alles dies geschah …“. Nicht wenige Absurditäten, die man gerne der spitzen Feder eines Schriftstellers zuschreiben würde, waren traurige Realität in der sterbenden Donaumonarchie. Der emeritierte Professor des Instituts für Germanistik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Mag. Dr. Sigurd Paul Scheichl präsentiert in seinem Vortrag Einblicke in die historischen Wahrheiten in Karl Kraus‘ Meisterwerk „Die letzten Tage der Menschheit“.

Unkostenbeitrag: 5,50 Euro