Stadtbücherei Lienz: Chryselda Pedarnig „Was ist wirklich dran an der Achtsamkeit?“
Donnerstag, 13. Juli um 19:00 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2

Chryselda Pedarnig ist diplomierte Mentaltrainerin und diplomierte Meditations- und Achtsamkeitslehrerin.

„Achtsamkeit“ – kaum jemand, der nicht davon gehört hat. Es gibt unzählige Bücher darüber und sogar Malhefte für Erwachsene, die sich in Achtsamkeit üben wollen, sind im Handel vertreten. Doch was steckt wirklich dahinter? Ist es eine bloße Modeerscheinung oder können wir tatsächlich einen Nutzen daraus ziehen?
Die Mentaltrainerin sowie Meditations- und Achtsamkeitslehrerin Chryselda Pedarnig deckt in diesem Vortrag Mythen auf, erklärt den Sinn dahinter und zeigt, wie Achtsamkeit ohne große Mühe den Weg in den Alltag finden kann.

Weitere Termine:
Do, 24.08.2017 (19 Uhr): „Dr. Wald – Trainer, Therapeut, Arzt“
Do, 28.09.2017 (19 Uhr): „Wie wir unser Hirn austricksen… und warum wir das auch sollten“
Mo, 06.11.2017 (19 Uhr): „Die Macht der Sprache“
Do, 14.12.2017 (19 Uhr): „Glück, Dankbarkeit … mehr als nur leere Schlagworte“

Eintritt: 7 Euro pro Abend. Beginn jeweils um 19 Uhr