Stadtbücherei Lienz: „Farbenpracht in der Ägäis“ – Lichtbildvortrag mit Johanna Klinar
Dienstag, 14. Juni um 19:30 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2
Mehr Infos
www.stadtbuecherei-lienz.at oder 04852/63972
IMG_6858p-a_Bildgröße ändern
Johanna Klinar hat die kleine griechische Insel Iraklia ins Herz geschlossen.

Seit mehr als 25 Jahren reist die passionierte Naturliebhaberin und Fotografin Johanna Klinar auf die kleine griechiche Insel Iraklia – 1,5 Fährstunden von Naxos entfernt. Schon die Reise dorthin ist recht abenteuerlich, aber die wunderbaren Aufnahmen, die sie von ihren Aufenthalten mitbringt, entschädigen für Vieles. Am Dienstag, 14. Juni 2016 um 19.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich in die Stadtbücherei Lienz eingeladen, einen Abend mit der Fotografin zu erleben und ihre Bilder zu bestaunen. Einen Blick in Welten zu werfen, die uns sonst verschlossen bleiben.

Die tiefe Verbundenheit mit der griechischen Insel hat Johanna Klinar auch dazu bewogen, 2012 ein Projekt zur Unterstützung der Inselbewohner zu starten. Bisher konnten 9550 Euro gesammelt werden. Alle Einnahmen durch freiwillige Spenden, die an diesem Abend erzielt werden, gehen zur Gänze in den Inselfond. Mit diesem Geld konnte u.a. das Dach der Schule saniert werden, ein Fax für die Arztpraxis wurde gekauft, der Zugang zur alten Burg der Insel wurde renoviert.

Eintritt: freiwillige Spenden zugunsten der Insel Iraklia erbeten.