Stadtbücherei Lienz: Infoabend „Lehrgang für VorlesepatInnen“
Freitag, 07. Februar um 18:00 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2
Anmeldung
Bildungshaus Osttirol, Anita Klocker
Tel. 04852 65133-14
Anmeldeschluss
Donnerstag, 20. Februar 2020

Lehrgang für VorlesepatInnen „Ganz Ohr – miteinander lesen, lachen und staunen“

Lesen macht Spaß und zuhören auch. Als VorlesepatIn in Kindergärten, Volksschulen, Seniorenwohnheimen, am Krankenbett, in Büchereien usw. Abwechslung und Spannung in den Alltag bringen. Durch die Ausbildung zur Vorlesepatin, zum Vorlesepaten erhalten die Teilnehmer inhaltliche, methodische und didaktische Grundlagen zur Gestaltung von Vorlese- und Erzählsituationen. Der Umgang mit Sprache und Stimme in praktischen Übungen gibt Sicherheit im Tun.

Lehrgangsinhalte:
Kunst des Vorlesens und Erzählens – zielgruppengerechte Buchauswahl – Tipps für die praktische Arbeit mit Texten – Umgang mit Stimme und Sprache – rechtliche Voraussetzungen

Infoabend: Freitag, 7. Februar 2020, 18.00 Uhr
Grundmodul: Samstag, 29. Februar, 9.00 bis 17.00 Uhr
Praxismodul: Samstag, 28. März, 9.00 bis 17.00 Uhr
Abschlussmodul: Samstag, 9. Mai, 9.00 bis 17.00 Uhr
Referentinnen: Sylvia Farnik, Elternbildnerin, Märchenerzählerin, erfahrene Vorleserin; Monika Heinzle, Bibliotheksreferat der Diözese Innsbruck; Mag.a Angelika Stegmayr Leiterin des Katholischen Bildungswerkes Tirol

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2
Kosten: 150 € inkl. Arbeitsunterlagen (90 € für MA des KBW und Mitgliedsbibliotheken des Österr. Bibliothekswerkes).

Anmeldung: Bildungshaus Osttirol (Tel. 04852/65 1 33-14 Anita Klocker)
Anmeldeschluss: 20. Februar 2019 (begrenzte TN-Zahl)

Eine Veranstaltung des Bibliotheksreferats der Diözese Innsbruck und des Kath. Bildungswerkes Tirol in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Osttirol und der Stadtbücherei Lienz.