Stadtkultur Lienz: „Der Schmetterer“ – Performatives Theaterstück von Katharina Zanon & Wenzel Brücher
Sonntag, 20. September um 17:00 Uhr
Innenhof Schloss Bruck, Lienz
Mehr Infos

Die Stadtkultur Lienz lädt am Sonntag, 20. September 2020 um 17:00 Uhr zum performativen Theaterstück „Der Schmetterer“ von Katharina Zanon und Schauspieler Wenzel Brücher in den Innenhof von Schloss Bruck. Dauer: ca. 35 Minuten.

„Der Schmetterer passt nicht mehr in seinen maßgeschneiderten Anzug. Ab in die selbstgewählte Isolation. Er ist dort aber keineswegs allein. Das einst hemmungslos Vertilgte liegt ihm schwer und rastlos im Magen. So friedfertig wie ein Schmetterling: Nektar nuckeln, bestäuben, dabei Flügel schlagen. Das wär’s! Den teuren Anzug kann man ablegen, aus der menschlichen Hülle lässt es sich als geborener Fleischfressersack leider nicht so einfach schlüpfen. Wie nur den scharf bezahnten Nahrungseingang stopfen und an seiner Stelle ein sanftmütiges Rüsselchen sprießen lassen?“

Freier Eintritt! Freiwillige Spenden! Begrenzte Besucherzahl, kostenlose Karten gibt es im Bürgerservice in der Liebburg. Reservierung: 04852/600-519.

Bei Schlechtwetter in der Spitalskirche! Schlechtwettertelefon: 04852/600-306 (am Veranstaltungstag).

„Der Schmetterer“ ist das erste gemeinsame Theaterstück von Katharina Zanon und Wenzel Bücher. Foto: Zanon