AUSVERKAUFT! Stadtkultur Lienz: Figurentheater „Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof“
Mittwoch, 15. September um 15:00 Uhr
Kolpingsaal Lienz
Mehr Infos

Achtung: Das Kindertheater ist ausreserviert (Stand 8. September 2021), weitere Sitzplätze können nicht mehr angeboten werden. Alle reservierten Karten werden am Veranstaltungstag vor der Aufführung direkt an der Nachmittagskasse im Kolpingsaal ausgegeben.


Die Stadtkultur Lienz lädt am Mittwoch, 15. September 2021 um 15.00 Uhr zum Kindertheater in den Kolpingsaal. Auf der Bühne zu erleben ist diesmal Josefine Merkatz, die Tochter des bekannten Schauspielers Karl Merkatz. Sie war selbst zwei Jahrzehnte als Schauspielerin an verschiedenen Bühnen in Deutschland unterwegs. Durch ihr Kind kam sie zum Figurentheater. Bis dato hat Josefine Merkatz sieben verschiedene Figurentheaterstücke erarbeitet und tritt damit seit vielen Jahren auf. Zwei ihrer eigenen Stücke sind auch als Bilderbuch erschienen. In Lienz präsentiert Josefine Merkatz „Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof“.

Foto: Josefine Merkatz

Worum geht’s? Fritzis Großmutter hat Geburtstag und Fritzi will ihr einen Kuchen backen. Schnell macht er sich auf den Weg zum Bauernhof, um Eier zu holen. Doch im Stall herrscht große Aufregung. Kiki, das Huhn, Emmi, die Kuh, und Filz, das Schaf, sind ratlos. Was ist nur mit Bauer Heinrich los? Seit Tagen lächelt er nicht mehr und brummt die ganze Zeit nur vor sich hin. Wie das Stück weitergeht, ist im Kolpingsaal zu erfahren. Für vergnügte Zuschauer ab 4 Jahren. Dauer: ca. 40 Minuten.

Kartenreservierung: www.stadtkultur.at/veranstaltungen oder Tel. 04852/600-519. Die reservierten Karten werden an der Nachmittagskasse ausgegeben. Alle Veranstaltungen der Stadtkultur Lienz finden unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Covid-19-Maßnahmen statt.