Stadtkultur Lienz: Norman Stolz & Band
Freitag, 25. Juni um 20:00 Uhr
Stadtsaal Lienz, Südtiroler Platz 8
Mehr Infos
Norman Stolz, Foto: Daniel Kleinlercher

Norman Stolz singt und spielt Lieder. Von Einkehr und Umkehr. Einem einfach schönen Leben. Von Angst und Hoffnung, Reisen und Ankommen. Selbsterlebtes. Selbstgelebtes. Am Freitag, 25. Juni 2021 um 20:00 Uhr wird er gemeinsam mit seiner Band (Florian Obermoser, Clemens Herzog und Stefan Mörtl) auf der Bühne im Stadtsaal Lienz stehen.

Geboren und aufgewachsen im Defereggental, nimmt Norman Stolz das Publikum mit seinen ehrlichen, authentischen Songs mit in seine Welt. Dabei versteht er es, seine Wurzeln und den Zeitgeist eindringlich in seiner Musik zu verbinden. Inspiriert von einem Jack Johnson Konzert, das er als 17-Jähriger als Initialzündung erlebte, erfand sich Norman ganz natürlich als Singer/Songwriter, seine ausdrucksstarke, ganz besondere Stimme und sein Talent als Songwriter standen Pate. Dem Publikum ist der Musiker spätestens seit seinen beiden Erfolgsingles „Tanzen“ und „Bergauf“ oder durch zahlreiche Radio-, TV- und Liveauftritte bekannt. Norman Stolz ist ein außergewöhnlicher Künstler mit außergewöhnlichen Songs in außergewöhnlichen Zeiten.

Das Sitzplatzangebot ist beschränkt. Kartenreservierungen sind auf www.stadtkultur.at oder unter 04852/600-519 möglich. Die Ausgabe der reservierten Karten erfolgt an der Abendkasse. Reservierungen sind verbindlich. Zutritt haben nur Besucher, die sich als getestet, geimpft oder genesen ausweisen können.