Stadtkultur Lienz: Rock-Cello vom Feinsten mit „Cemplified“

Die beiden klassisch ausgebildeten Cellisten Julian Walkner und Peter Polzer gründeten „Cemplified“ im Jahr 2015 und präsentieren eine spannende Mischung aus eigen(willig)en Bearbeitungen von Rock-Songs und Selbstgemachtem, quasi Kammermusik für zwei Rock-Celli. Abseits der Verstärkung verzichten sie auf elektronische Effekte und bleiben dem originalen Celloklang treu. Auch bei der Instrumentenwahl geben sie ihre Wurzeln nicht auf und verwenden ihre Celli aus dem 18. Jahrhundert. Im Jahr 2017 entstand ihr erstes Album mit dem Titel „Intangible Utopia“, dessen Release im Innsbrucker Treibhaus stattfand. Neben vielen Eigenkompositionen bedient sich Cemplified bei Rock-Klassikern wie etwa von Deep Purple, Moondog, den Rolling Stones und Queen. Am Samstag, 29. Jänner 2022, ist das Duo um 20.00 Uhr im Festsaal des Gymnasiums Lienz zu hören.

Kartenreservierung: www.stadtkultur.at oder Tel. 04852/600-519. Reservierte Karten werden an der Abendkassa ausgegeben.

Achtung: Die Stadtkultur Lienz hält sich bei der Organisation an die aktuellen Corona-Maßnahmen, auch hinsichtlich Zutrittsberechtigung.