ABSAGE!! Stadtkultur Lienz: Sinfonieorchester Lienz „Neujahrskonzert 2022“
Sonntag, 09. Januar um 11:00 Uhr
Stadtsaal Lienz
Mehr Infos

Das Sinfonieorchester Lienz hat aufgrund der aktuellen Situation das Neujahrskonzert – geplant für 09.01.2022 im Stadtsaal – verschoben. Die Veranstaltung wird im April 2022 anlässlich des Jubiläums zum „Festkonzert 75“. Der genaue Termin wird zeitgerecht bekannt gegeben.


Das Sinfonieorchester Lienz  unter der Leitung von Gerald Mair begrüßt am Sonntag, 9. Januar 2022 das neue Jahr musikalisch. Mit dem Festkonzert um 11.00 Uhr im Stadtsaal Lienz feiert der Orchesterverein auch sein 75-Jahr-Jubiläum.

Gegründet im Winter 1946/47, blickt der Klangkörper auf eine lange, traditionsreiche Geschichte zurück. Die Kulturlandschaft des Bezirks wurde von dem Verein wesentlich geprägt. Die Freude am gemeinsamen Musizieren mit Musikerinnen und Musikern aus Osttirol, aber auch Südtirol, Nordtirol, Kärnten und Salzburg ist über die vielen Jahre nie verloren gegangen und soll auch in Zukunft der Antrieb für den weiteren Konzertbetrieb sein.

Foto: Sinfonieorchester Lienz

Das Sinfonieorchester präsentiert Werke von Franz von Suppé, Joseph Hellmesberger Jr., Arthur Sullivan, Antonin Dvorak, dem Jahresregenten Felix Mendelssohn-Bartholdy, sowie der Strauss-Dynastie.

Eine abwechslungsreiche Matineé und somit ein gelungener Auftakt ins neue Jahr sind damit garantiert.

Kartenreservierung: www.stadtkultur.at oder Tel. 04852/600-519. Die Stadtkultur Lienz hält sich bei der Organisation all ihrer Veranstaltungen an die jeweils aktuellen Verordnungen der Bundesregierung, auch hinsichtlich Zutrittsberechtigung!