Stadtkultur: Titlá
Samstag, 27. August um 20:00 Uhr
Innenhof Schloss Bruck

Die fünf Südtiroler Peter Riffeser (Violine, Viola und Mandoline), Hermann Kühebacher (Flöten, Dudelsack), Toni Taschler (Akkordeon und Tuba), Eduardo Rolandelli (Gitarre und Bouzuki) und Peter Paul Hofmann (Kontrabass, Steirische und Schlagzeug) präsentieren wieder einmal ein „Best of“ ihrer urig-innigen Musik: Im Pustertaler Dialekt, alte und neue Klänge aus Tirol von keltischer und jiddischer Musik beeinflusst. Schlechtwetter: Kolpingsaal, Schlechtwettertelefon ab 19 Uhr: 04852 600 306