„Stick & Stone“ Festival in Nikolsdorf
Freitag, 08. Juli um 18:00 Uhr
Sportplatz Nikolsdorf
Veranstalter
Kulturverein Stick&Stone
Weitere Termine
  • 09.07.2016 um 16:00 Uhr

Das „Stick & Stone“-Fest geht in die fünfte Runde!

Am 8. und 9. Juli 2016 organisiert der junge Kulturverein Stick & Stone auch diese Jahr wieder sein gleichnamiges Outdoor-Festival in Nikolsdorf. Rock-Bands aus ganz Europa und den USA versprechen, das Bergmassiv der Lienzer Dolomiten zum Beben zu bringen.

Am Freitag geht’s mit dem Grazer Stoner Rock-Trio „Savannah“ los, weiter machen dann „Simeon Soul Charger“ (USA), „Death Alley“ (NL) und „Mantar“ (D). So steuert das Programm mit großer musikalischer Vielfalt auf den Headliner „Rotor“ (D) zu. Die Berliner Instrumental-Rocker werden dem Publikum mit einer ihrer hochexplosiven Shows gehörig einheizen.

Am Samstag wird das Nachmittagsprogramm von den Bands „Otrovna Kristina“ (CRO), „Sons of Morpheus“ (SUI), „Baguette“ (AUT) und „Zone Six“ (D) gerockt. Ganz sicher ein Highlight: „Planet of Zeus“, die Riff-Götter aus Griechenland. Als letzte Band greifen „Monolord“ (SVE), die ihren Auftritt beim letzjährigen „Stick & Stone“-Fest absagen mussten, noch einmal tief in die Saiten.

Neben großartiger Musik und kühlem Bier in entspannter Atmosphäre wird das Festival durch einen Alternativmarkt mit Kleidung und Schmuck aus Indien und Nepal ergänzt. Kulinarische Köstlichkeiten vom Grill, Tiroler Hausmannskost und Indische Gerichte versorgen die Gäste mit der nötigen Energie, die sie für das Festivalwochenende brauchen. Gäste, die mit Zelten anreisen, können In unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes campieren.

Tickets gibt’s in Osttirol bei den Raiffeisenkassen Nikolsdorf, Dölsach und Debant und in der Trafik Interspar. Online erhältlich sind sie auch auf www.stickandstonefest.at.