Theater: „Die Weberischen“ von Felix Mitterer in Lienz
Samstag, 25. März um 20:00 Uhr
Stadtsaal Lienz

Felix Mitterer hat „Die Weberischen“ als Auftragswerk für das Mozartjahr 2006 geschrieben. Aus der Sicht der Familie Weber (letztendlich Mozarts Schwiegerfamilie) wird das Leben Mozarts geschildert. Eine rasante und kurzweilige Komödie, gespielt von der Freien Bühne Salzburg. Das Stück wird am Samstag, 25. März, um 20:00 Uhr im Stadtsaal gezeigt. Kartenvorverkauf im Bürgerservicebüro Liebburg oder auf www.stadtkultur.at.