Theateraufführung in Lienz: „Zeitungsweiber – Dokumente der Frauen“
Freitag, 18. Januar um 19:00 Uhr
Festsaal BG/BRG Lienz
Eintritt
20 Euro
Kartenvorverkauf
DolomitenBank
www.dolomitenbank.at
Uschi Souzcek, Petra Pecha, Susanna Oberforcher spielen Rosa Mayreder, Marie Lang und Auguste Fickert, die mit ihrer Zeitschrift „Dokumente der Frauen“ zu Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts werden. Foto: Viktor Kabelka

Zeitungsweiber – Ein Theaterstück von Susanna Oberforcher

Zum Inhalt: Wien, 1899. Drei mutige Frauen gründen eine Zeitungsredaktion in Wien-Mariahilf und werden mit ihrer Zeitschrift „Dokumente der Frauen“ zu Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts und des Feminismus in Österreich.

Es spielen: Christine Neuwinger, Susanna Oberforcher, Petra Pecha, Uschi Souczek, Reinhard Kutschera, Vincent Nussbaumer. Regie: Christine Markl. Musik: Vincent Nussbaumer

Elternverein BG/BRG Lienz und Soroptimist International Club Lienz laden herzlich zur Aufführung „Zeitungsweiber“ in die Aula des Gymnasiums Lienz am 18. Jänner um 19.00 Uhr ein. Kartenvorverkauf: DolomitenBank. Eintritt: 20 Euro