Traditionstag des Hochgebirgs-Jägerbataillons 24 „100 Jahre Gipfelsprengung Col di Lana am 17. April“
Freitag, 15. April um 17:00 Uhr
Lienz, Haspingerkaserne/Sportplatz
Veranstalter
Hochgebirgs-Jägerbataillon 24

Traditionstag des Hochgebirgs-Jägerbataillons 24 anlässlich der schweren Kämpfe im Col di Lana-Massiv am Freitag, 15. April 2016 in der Haspingerkaserne Lienz:

Vor hundert Jahren, am 17. April 1916, wurde der Col di Lana-Gipfel nach 106 vergeblichen italienischen Angriffen mitsamt seinen Verteidigern, der 6. Kaiserjägerkompanie, in die Luft gesprengt.

Den Festakt umrahmen die Musikkapellen Abfaltersbach und Assling. Der „24er Hochgebirgsjäger-Marsch“, komponiert von Kapellmeister Helmut Oberdorfer, wird uraufgeführt. Militärisch Höchstanwesender ist der Kommandant der 6. Jägerbrigade, Brigadier Peter Grünwald.