Vernissage: 20 Jahre RLB Kunstbrücke in Innsbruck
Montag, 19. November um 19:00 Uhr
RLB Kunstbrücke, Adamgasse 1–7, Innsbruck

Vor 20 Jahren wurde die RLB Kunstbrücke gegründet – und dieses Jubiläum soll gefeiert werden! Zu diesem Anlass setzen sich zwanzig KünstlerInnen, die in den vergangenen Jahren bei der RLB Kunstbrücke ausgestellt haben, mit dem Begriff Brücke auseinander. Erdacht als funktionale Bauwerke, sind Brücken weit mehr als Monumente der Ingenieurskunst. Wir können Brücken bauen oder abbrechen. Als Metapher und Symbol eröffnen sie viele Assoziationen: von Verbindung, Begegnung und Dialog über digitale Vernetzung bis hin zu Trennung und Aufbruch zu neuen Ufern.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:

Anna-Maria Bogner
Othmar Eder
Werner Feiersinger
Karin Ferrari
Thomas Feuerstein
Herbert Hinteregger
Christoph Hinterhuber
Stefan Klampfer
Annja Krautgasser
Nikolaus Schletterer
Christine S. Prantauer
Christoph Raitmayr
Eva Schlegel
Esther Stocker
Martina Steckholzer
Michael Strasser
Rens Veltman
Hans Weigand
Lois Weinberger

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einem Essay von Konrad Paul Liessmann.

Die Ausstellung kann bis 8. März 2019 besucht werden. Öffungszeiten: Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr, Freitag 8 bis 15 Uhr.