Josef Brugger „Kopfvariationen“ – Ausstellungseröffnung in Hopfgarten
Freitag, 16. Juni um 20:00 Uhr
Galerie in der Mitte, Hopfgarten i. D., Dorfplatz
Mehr Infos
0699 12026593

Längst ist der Name Josef Brugger ein Begriff geworden, weit über die Grenzen des Bezirks hinaus, und man verbindet ihn mit außergewöhnlichen Möbeln und Holzobjekten, doch eine genauere Beschreibung seiner Arbeitsweise fällt gar nicht leicht. Einen „Bildbauer“ nennt er sich selbst, und das bezeichnet sein künstlerisches Gestalten wohl am besten: Aus vielfältigsten Elementen gestaltet Brugger seine Skulpturen und zieht dabei gekonnt sämtliche Register, die Material, Formen, Farben und Bearbeitungsweisen erlauben. Er fügt geschnitzte, geschnittene oder gedrechselte, rohe oder geschliffene Holzteile auf ebenso vielfältige Weise zusammen und was dabei entsteht, ist Holzkunst auf höchstem Niveau. Und dieses Niveau betrifft nicht nur den künstlerischen Ausdruck, sondern in gleicher Weise die Komplexität der Planung und das handwerkliche Können der Ausführung.

Diese Basis erwarb sich Brugger bereits während seiner Tischlerlehre im väterlichen Betrieb in Matrei. Seinen künstlerischen Zugang konnte er während seines Studiums an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien festigen, musste ihn dann aber viele Jahre lang hintanstellen. Er übernahm den Betrieb, gründete ein Büro für Innenarchitektur und wirkte daneben auch viele Jahre lang als Lehrer an der Berufsschule Lienz sowie in der Ausbildung der Tischlermeister in Tirol. Umso mehr genießt er es, sich seit seiner Pensionierung 2013 ausschließlich dem künstlerischen Schaffen widmen zu können.

In seinem jüngsten Arbeitszyklus steht der Kopf als Schaltzentrale, aber auch als wichtigstes und unverwechselbarstes Charakteristikum eines Menschen im Mittelpunkt. Eine Auswahl dieser „Kopfvariationen“ präsentiert die Galerie in der Mitte, Hopfgarten, in ihrer neuen Sommerausstellung, die am 16. Juni um 20.00 Uhr eröffnet wird. Zwar deutet es der Titel schon an, dennoch fasziniert die enorme Vielfalt an gestalterischen Ideen, mit denen Brugger das Thema angeht, immer wieder.

Josef Brugger „Kopfvariationen“ – Ausstellungseröffnung in der Galerie in der Mitte/Hopfgarten am 16. Juni um 20.00 Uhr.