Nature Watch – Schneeschuhwanderung mit Wildbeobachtung in Kals
Mittwoch, 23. März um 09:30 Uhr
Lucknerhaus, Kals

Welche Wildtiere sind in dieser Jahreszeit zu sehen? Was bedeutet es, einen Winterschlaf zu machen? Was fressen Steinbock und Gämse bei geschlossener Schneedecke? Warum ziehen Steinadler und Bartgeier nicht in den Süden?

Nationalparkranger Emanuel Egger nimmt Sie am Mittwoch, 23.3. um 9:30 Uhr mit auf eine Wanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern, wo Sie die Tiere hautnah beobachten können.
Ausrüstung: gutes, festes Schuhwerk, Winterbekleidung, Jause und Getränke, Schistöcke.

Anmeldung im Nationalparkhaus unter der Telefonnummer +43 4875 5161 10.
Kosten: € 15,00 pro Person