Vordenken für Osttirol: Impulsvortrag MMag. Dr. Kathrin Stainer-Hämmerle „Kommunalpolitik im Wandel“
Dienstag, 20. September um 19:00 Uhr
Ratsaal der Stadtgemeinde Lienz
Anmeldung bis 19. September
Stadtmarketing Lienz
04852 600 223
m.rojko@stadt-lienz.at

Zur Referentin: FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle ist Politik- und Rechtswissenschaftlerin an den Universitäten Innsbruck und Kla- genfurt (IFF) und seit 2009 Professorin für Politikwissenschaften an der Fachhochschule Kärnten. Sie hat Lehraufträge u. a. an der Universität Klagenfurt und der pädagogischen Hochschule Kärnten. Aktuell ist  Stainer-Hämmerle Vorstandsmitglied des Business Frauen Center Kärnten. In ihren Studien und Publikationen beschäftigt sie sich mit den Bereichen Politische Bildung, Wahlrecht, Partizipations- und Demokratieforschung.

Zum Impulsvortrag: Die Unzufriedenheit mit der Politik steigt spürbar. Die dynamischen globalen Entwicklungen fordern unsere Gesellschaft bis hin zur kommunalen Ebene. Im Mittelpunkt steht die Einbindung der lokalen Akteure, BürgerInnen, UnternehmerInnen, der Kreativen, etc. um bessere und breit akzeptierte Lösungen zu erarbeiten. Das größte Potenzial einer Region sind die Menschen. Doch müssen die BürgerInnen sich auch aktiv engagieren und Verantwortung für ihre Region übernehmen. Moderne Kommunalpolitik motiviert zu dieser Beteiligung an der aktiven Gemeindeentwicklung und schafft die notwendigen Rahmenbedingungen für ein breites gesellschaftliches Engagement.