Vortrag DI Florian Leregger „Klimawandel als soziale Frage – (un)nachhaltige Entwicklung weltweit“
Dienstag, 14. September um 19:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz
Veranstalter
Verein Trikont Weltladen Lienz
Mehr Infos

Eine Veranstaltung im Rahmen der „Woche der Nachhaltigkeit“, organisiert vom Verein Trikont Weltladen Lienz in Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Arbeitsgruppe von Lienz und anderen Organisationen.


Die negativen klimatischen Auswirkungen treffen alle Menschen. Welche Zusammenhänge bestehen zwischen dem Klimawandel und sozialen Aspekten wie etwa Einkommen, Bildungsstand und dem Alter von betroffenen Personen? Inwiefern können Klima- und Umweltveränderungen zu Migration weltweit führen? Und in welcher Art und Weise bieten die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) Orientierung für nachhaltige Entwicklung in Österreich und der Welt? Florian Leregger (Geschäftsführer des Instituts für Umwelt, Friede und Entwicklung – IUFE) versucht in seinem Vortrag Antworten auf diese Fragen zu geben und diskutiert anschließend mit den Publikumsgästen.

Dienstag, 14. September 2021, 19:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Osttirol
Beitrag: freiwillige Spenden

Anmeldung im Bildungshaus Osttirol unter 04852 65133 oder office@bildungshaus.info erbeten, um die 3G-Regeln einhalten zu können.

Gefördert von der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung Wien