Vortrag in Ainet: Einblick in das Leben und Wirken von Jakob Gliber
Freitag, 16. März um 20:00 Uhr
Gemeindesaal Ainet

Nach der Gedenkmesse zum hundertsten Todestag des Bildhauers und Nationalsängers Jakob Gliber (1825-1917) vor gut einem Jahr, findet nun eine Gedenk-Ausstellung im Gemeindesaal Ainet statt. Eine Woche vor Eröffnung der Ausstellung gibt Klaus Lukasser in einem Vortrag mit vielen Bildbeispielen Einblick in das Leben und Wirken des Künstlers.