Vortrag von Klaus Steiner: „Auf den Spuren des Barockbildhauers Johann Paterer“
Samstag, 29. Oktober um 20:00 Uhr
Kultursaal Hopfgarten i.Def.
Veranstalter
Kreativgruppe Defereggental
Mehr Infos
0699 / 1218 6040

Johann Paterer (1712 – 1785) war einer der bedeutendsten Tiroler Bildhauer seiner Zeit. Geboren in Innerkros, Dölach und später in Lienz wohnhaft, arbeitete Paterer mit seinen Mitarbeitern während seiner 60-jährigen Schaffensperiode in nahezu allen Kirchen Osttirols, aber auch im Hochpustertal und im Oberkärntner Raum. Seine Werke finden sich vor allem in Sakralbauten, aber auch zahlreiche Weg- und Hauskreuze zeugen von seinem großartigen und überaus einfühlsamen handwerklichen Können.

Der Matreier Klaus Steiner hat sich intensiv mit dem Leben und Wirken des Osttiroler Künstlers auseinandergesetzt und wird bei seinem Bildvortrag Einblicke vermitteln.

pfarrkirche-hopfgarten-statue-hl-josef
Der Hl. Josef mit dem Jesusknaben stammt vom Barockbildhauer Johann Paterer und ist ein Blickfang in der Pfarrkirche Hopfgarten. Foto: Gemeinde Hopfgarten