ZeitkunstGALERIE Kitzbühel: Ausstellungseröffnung „Peter Raneburger – SIN“
Freitag, 30. August um 19:00 Uhr
Kitzbühel, Hammerschmiedgasse 5/1 und Traunsteinerweg 2 (Outspace)

Die Ausstellung „ S I N “ von Peter Raneburger in der ZeitkunstGALERIE Kitzbühel ist eine Auseinandersetzung zum Thema „Sünde“ an zwei Orten. Im Outspace der Galerie wird eine bewusst nicht zugängliche Installation zu Tötungspraktiken des IS gezeigt. Diese steht exemplarisch für die Entscheidung menschlicher Lebewesen, nicht Gleichgesinnte zu quälen und zu töten .In den Galerieräumlichkeiten in der Hammerschmiedgasse wird der „Weg zur Sünde“ analytisch aufgearbeitet und durch entsprechende Werkgruppen erfahrbar gemacht. Die Evolution rationaler Lebewesen spielt hier ebenso eine tragende Rolle, wie auch die Spaltung sozialer Gruppen durch Ideologien, religiöse Dogmen und politische Doktrinen.

Interessierte sind zur Vernissage am Freitag, 30. August, 19.00 Uhr, herzlich eingeladen. Die Ausstellung läuft bis 5. Oktober 2019. Öffnungszeiten: Donnertag/Freitag jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Einblick: