Zieleinlauf der Österreich Radrundfahrt in Prägraten
Dienstag, 10. Juli um 14:30 Uhr

143 Kilometer, 2.819 Höhenmeter
Start: 11.00 Uhr (Vorderstadt 8 – Kitzbühel)
Ziel ab: 14.30 bis 14.51 Uhr in St. Andrä 35d, Prägraten

2018 feiert die Österreich-Rundfahrt runden Geburtstag: Das wichtigste Radrennen des Landes wird 70 Jahre alt. Mehr unter: www.oesterreich-rundfahrt.at

Verkehrsbehinderungen:

  • die Felbertauernmautstraße (P1) und Felbertauernstraße (B 108) vom Felbertauerntunnel bis Matrei iO von ca 12.15 – ca 12.50 Uhr in beiden Fahrtrichtungen
  • die Felbertauernstraße (B 108) von Matrei iO bis Lienz von ca 12.50 bis 14.40 Uhr in beiden Fahrtrichtungen (Straße wird 2x befahren)
  • die Drautalstraße (B 100) in Lienz vom Mitteregger Kreuz (Kreisverkehr), die Tristacher See Landesstraße (L 319) von Lienz bis Amlach / Tristach, sowie die Lavanter Landesstraße (L 318) von Tristach bis Lienz /  Zettersfeldkreuzung in der Zeit von ca  13.00 bis 14.00 Uhr in beiden Fahrt- richtungen

Die oben genannten Straßenbereiche werden für den gesamten Verkehr temporär von der Exekutive (je nach Rennverlauf) gesperrt. Umleitungsmöglichkeiten sind keine gegeben.

Am Mittwoch, 11. Juli 2018 erfolgt der Start der 5. Etappe (Start in Matrei – Felbertauernstraße – Felbertauerntunnel – Mittersill – Großglockner), wobei der Tross der Int. Österreich-Radrundafahrt auf  Lienzer Straße/Virgentalstraße zur Felbertauernstraße (B 108) und anschließend zum Felbertauertunnel Richtung Mittersill fährt.

Ab ca. 11:00 Uhr (Start) kommt es daher zu kurzen Anhaltungen auf den angegebenen Straßen.