Frühjahrskonzert der Musikkapelle Heinfels
Samstag, 06. Mai um 19:30 Uhr
Gemeindesaal Heinfels
Eintritt
Freiwillige Spenden

Die Musikkapelle Heinfels feiert heuer ihr 90-jähriges Jubiläum. Dieser Anlass soll gefeiert werden,  wie es sich für eine Musikkapelle gehört: Mit viel Blas- und Volksmusik.

Der Start ins Jubiläumsjahr erfolgt am Samstag, 6. Mai, um 20 Uhr. Die Musikkapelle lädt zu einem  Frühjahrskonzert in den Gemeindesaal Heinfels ein. Das Motto: „Wo man Lieder hört erschalln“, ein Auszug aus dem legendärem Schloss Heinfels Marsch, den in den 1950er-Jahren der legendäre Kalser Kapellmeister Sepp Huter für die Musikkapelle Heinfels komponiert hat. Auch die restlichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr werden mit Textzeilen dieses Stücks betitelt.

Das Besondere an diesem Jahr –  drei Musiker haben das Programm für das Konzert der Musikkapelle Heinfels mit den 53 aktiven Musikerinnen und Musikern eingeprobt haben. Angeführt wird das Trio von Kapellmeister Klaus Geiler.

Auch die Moderation ist zweigeteilt. Stammmoderatorin Magdalena Trojer bekommt Unterstützung von Thomas Leiter. Der Obmann der Bläserphilharmonie arbeitet derzeit an seiner Magisterarbeit, in welcher er die Historie der Kapelle aufarbeitet. In diesem Zuge bittet er auch alle Osttiroler um historisches Material (Dokumente, Fotos) in welchem die Musikkapelle Heinfels vorkommt oder abgebildet ist.

Die Musikkapelle Heinfels feiert heuer ihr 90-jähriges Jubiläum.