Chronik · 18.04.2018 · Redaktion

Die „Tour of the Alps“ macht in Osttirol Station

Das internationale Radrennen „Tour of the Alps“ macht am 19. April 2018 in Osttirol Station. Die vierte Etappe führt über 134,30 Kilometer von Klausen in Südtirol nach Lienz. Dabei haben die Weltklasseathleten 2.300 Höhenmeter zu bewältigen. Mit der Zielankunft in Lienz wird ab 14.45 Uhr gerechnet.

Die Polizei verweist darauf, dass in der Zeit von ca. 13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr auf der Drautalstraße B100 zwischen Lienz und Sillian/Arnbach sowie auf der Pustertaler Höhenstraße mit massiven Verkehrsbehinderungen durch Polizeisperren zu rechnen ist. Auf der B100 sind keine Umleitungen möglich.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.04.2018 · Gerhard Pirkner

Sonnblick: Zwei Extremsportler „unter Beschuss“

Beim Observatorium wird gebaggert. Wer durch die Nordrinne steigt, riskiert sein Leben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.04.2018 · Redaktion

Be the Best 2018: Platz drei für Schüler der HTL Lienz

Fabian Martischnig und David Reiter überzeugten beim Technikwettbewerb mit drahtloser Energieversorgung.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.04.2018 · Redaktion

Gaimberg: Einbruch in die Volksschule Grafendorf

Bisher unbekannte Täter verschafften sich von 16. auf 17. April 2018 gewaltsam Zutritt in das Schulgebäude der Volksschule Gaimberg. In weiterer Folge brachen sie die Tür einer Kanzlei auf und durchsuchten dort Schubladen und Schränke. Daraus entwendeten sie Bargeld im niederen vierstelligen Eurobereich.

Die Polizeiinspektion Lienz bittet die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen zu melden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.04.2018 · Redaktion

Musikkapelle Matrei: Ehrentitel für Hansl Klaunzer

Überraschung beim Jubiläumskonzert: Der Komponist wurde zum Ehrenkapellmeister ernannt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.04.2018 · Gerhard Pirkner

Lange Nacht auf dem Technik Campus Lienz

Besucheransturm bei der Leistungsschau der Forschung im neuen Unigebäude. Video!

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.04.2018 · Redaktion

Sillian: Bruchlandung mit Gleitschirm

Eine 29-jährige Flugschülerin wollte am 16. April 2018 gegen Mittag auf dem Landeplatz einer Flugschule in Sillian landen, unterschätzte dabei jedoch ihre Geschwindigkeit. Sie bremste den Gleitschirm zu wenig ab und schlug mit dem Rückenprotektor am Boden auf. Durch den Aufprall erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach der Erstversorgung durch eine Notärztin wurde die Flugschülerin mit dem Rettungshubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.04.2018 · Redaktion

Ping-Anrufe: Wenn das Handy einmal klingelt

Regulierungsbehörde RTR richtet Meldestelle für Rückruf-Betrügereien ein.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.04.2018 · Redaktion

Neun neue Autos für Sozialsprengel Lienz-Thurn

Sichere Mobilität für die 34 MitarbeiterInnen und Ehrung für zwei „Pionierinnen“.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.04.2018 · Redaktion

Ainet: 24 Florianigruppen maßen sich im Kuppelcup

Im Finale des K.O.-Bewerbs besiegte das Team Schlaiten 2 die Gruppe „Ainet die Jungen“.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.04.2018 · Redaktion

80 bäuerliche Familien in Uganda erhalten eine Kuh

Spendenplus bei der Adventsammlung 2017. Osttirol spendenfreudigster Bezirk der Diözese.

Lesen
0 Postings
Chronik · 14.04.2018 · Sigrid Unterwurzacher

LLA: Ein interkultureller Dialog in der Schulküche

„Grenzenlos kochen“: Lienzer Schülerinnen und geflüchtete Frauen kochen gemeinsam.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.04.2018 · Redaktion

Pilz verursacht Eschentriebsterben in Osttirol

Erkrankte Bäume werden flächendeckend im gesamten Bezirk aus Sicherheitsgründen gefällt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.04.2018 · Redaktion

Kärnten: Zugsunglück mit zwei Schwerverletzten

Auf der Tauernbahnstrecke krachte eine Schienenschleifmaschine in einen Personenzug.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.04.2018 · Roman Wagner

Keine Warteliste für Turnusärzte am BKH Lienz

Laut Primar Andreas Mayr sind alle Planstellen besetzt, in einigen Fachbereichen aber Plätze frei.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.04.2018 · Gerhard Pirkner

Lange Nacht der spannenden Fragen und Antworten

Bei Liebherr, Durst und auf dem Campus Technik Lienz wird am 13. April Forschung lebendig.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.04.2018 · Redaktion

Michael Preyer übernimmt das Kommando bei der FF Amlach

Im zweiten Anlauf wurde die Führungskrise bei der Feuerwehr Amlach beendet. Bei der Jahreshauptversammlung im Februar war niemand bereit, das Amt des scheidenden Kommandanten Karl Holzer zu übernehmen. Also tagte nach den Vorgaben des Landesfeuerwehrgesetztes am Freitag, 06. April, neuerlich die Vollversammlung.

Mit 38 Stimmen (39 Wahlberechtigte) wurde Michael Preyer als neuer Kommandant gewählt. Sein Stellvertreter ist Josef Holzer, der Karl Brandstätter nachfolgt. Brandstätter fungiert weiterhin als Zugskommandant.

Lesen
0 Postings