Chronik · 20.02.2017 · Redaktion

Ausverkauft: Das Humorfeuerwerk auf dem Iselsberg

Zum Trost ein paar Videosequenzen von der Premiere der Faschingssitzung.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.02.2017 · Redaktion

Tödlicher Spaltensturz am Großvenediger

Eine Dreier-Seilschaft, bestehend aus zwei tschechischen und einem österreichischen Alpinisten stieg am 19. Februar von der Neuen Prager Hütte im Gemeindegebiet von Matrei in Osttirol in den Bereich der Venedigerscharte auf. Dort entschloss sich die ermüdete Seilschaft zur Umkehr. Auf etwa 3.200 Meter brach eine „Schneebrücke“ ein, der Mann stürzte rund 15 bis 20 Meter in eine Gletscherspalte. Seine Begleiter setzten daraufhin die Rettungskette in Gang. Nachdem der 42-Jährige gegen 16:45 Uhr geborgen wurde, stellte der Notarzt dessen Tod fest. Im Einsatz standen die Bergrettungen Matrei in Osttirol sowie Prägraten am Großvenediger, Alpine Einsatzgruppe Lienz, C 4 und Libelle Tirol.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.02.2017 · Redaktion

Schwere Verletzung bei Skiunfall am Lienzer Hochstein

Am 19. Februar fuhr am Vormittag auf dem Hochstein in Lienz eine erst fünfjährige Schifahrerin aus Osttirol mit ihrer Mutter auf der blauen Piste talwärts und stieß ungebremst mit einer 66 Jahre alten einheimischen Skifahrerin zusammen, die das Kind offenbar nicht wahrgenommen hatte.

Beide kamen durch den Zusammenstoß zu Sturz. Dabei fiel die 66-jährige Frau so unglücklich, dass sie durch den Unfall schwer verletzt wurde. Nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde sie in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Das Kind wurde leicht verletzt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.02.2017 · Redaktion

Soziales Engagement macht im Sillianer Polytechnikum Schule

Schülerinnen und Schüler wurden für ihr Engagement in der „Computeria“ ausgezeichnet.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.02.2017 · Evelin Gander

Lust machen auf mehr bürgerschaftliches Engagement

Das ist das Ziel des Freiwilligentages am 17. März – mit spannenden Projekten zum Mitmachen!

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.02.2017 · Redaktion

Kreativ-Agentur Aberjung tüftelte mit HAK-Schülern

Bei einem Workshop entwickelten Lienzer SchülerInnen neue Ideen für das Design von Lernmöbeln.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.02.2017 · Redaktion

Eulen – Geheimnisvolle Geschöpfe der Nacht

Noch ist wenig über die Verbreitung dieser Vögel in Osttirol bekannt. Die NAGO bittet um Mithilfe.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.02.2017 · Redaktion

Franz Krösslhuber: „Bin überzeugt, dass Mondikolok weitergeht“

Osttiroler Gesundheitsprojekt im Südsudan durch Bürgerkrieg gestoppt. Videointerview mit dem Lienzer Arzt.

Lesen
1 Posting
Chronik · 15.02.2017 · Redaktion

Welttag der Fremdenführer: Wir treffen uns am Friedhof!

Fremdenführerin Evelin Gander hat sich für den 18. Februar eine besondere Tour in Lienz einfallen lassen.

Lesen
4 Postings
Chronik · 12.02.2017 · Redaktion

Wasserrettung trainierte den Ernstfall am Tristacher See

Was tun, wenn eine Person eingebrochen und unter die Eisdecke gerutscht ist?

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.02.2017 · Redaktion

Ein Todesopfer bei Unfall auf der Drautalstraße

Zwei Fahrzeuge verwickelt. Ein junger Osttiroler starb, mehrere Schwerverletzte. 

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.02.2017 · Roman Wagner

Maria Unterweger feiert ihren 100. Geburtstag

91 Jahre lang lebte die Jubilarin in der Schlossgasse. Nach wie vor ist sie rundum zufrieden.

Lesen
1 Posting
Chronik · 10.02.2017 · Redaktion

Blind Climber Andy Holzer motivierte Schüler in St. Gilgen

Vortrag des Tristacher Bergsportlers in der International School am Wolfgangsee.

Lesen
1 Posting
Chronik · 10.02.2017 · Redaktion

„Unser tägliches Brot“ … als Fischfutter in der Isel

Dolomitenstadt-Leser beobachtete die problematische Entsorgung eines Grundnahrungsmittels.

Lesen
15 Postings
Chronik · 09.02.2017 · Valeria Brunner

Wir haben nachgefragt: Rauchen erst ab 18?

Im Tiroler Landtag wurde über Jugendschutz diskutiert. Was denken die Betroffenen?

Lesen
11 Postings
Chronik · 09.02.2017 · Redaktion

Schiunfall in St. Jakob: Zweitbeteiligter gesucht

Am 9. Februar kam es gegen 15:00 Uhr in St. Jakob in Defereggen im Schigebiet der Bergbahnen St. Jakob im Bereich des Gasthofes „Brunnalmstüberl“ zu einer Kollision zwischen einem 49-jährigen Schifahrer aus Wien und einem zweiten, unbekannten Schifahrer. Der 49-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades im Gesichtsbereich zu. Der unbekannte Zweitbeteiligte kümmerte sich um den Verletzten und verständigte die Pistenrettung bei der Talstation des Liftes, die Daten wurden jedoch nicht festgehalten.

Die Polizeiinspektion Lienz ersucht den zweiten beteiligten Schifahrer, sich zu melden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.02.2017 · Redaktion

Einschleichdiebstahl in Sillianer Wohnhaus

Ein bisher unbekannter Täter drang zwischen 17. Jänner und 7. Februar in ein Wohnhaus in Sillian ein. Im ersten Stock des Zweiparteienhauses mit inkludierter Ferienwohnung und Gästezimmer entwendete der Täter eine Schmuckkassette mit mehreren Schmuckstücken. Der Schaden dürfte im unteren fünfstelligen Eurobereich liegen.

Lesen
0 Postings