Kultur

Das Salz des Lebens

Sinfonieorchester Lienz lädt zum Weihnachtskonzert

Gemeinsam mit dem Chor Pfalzen werden märchenhafte Klassiker wie „Der Nussknacker“ zum Besten gegeben.

Wie schaut Mick Jagger als Krampus aus?

Balthasar Baumgartner hat sich das für den Frontman und den Rest der Rolling Stones überlegt und sie verewigt.

„Festival inklusive Theater“ im Landhaus

Kunst von Menschen mit und ohne Behinderungen. Zum Abschluss spielte die POWERband TIROL.

Jos Pirkner bekommt zum 95er einen Platz und eine Straße

Die Gemeinden Nußdorf-Debant und Tristach verewigen den Künstler künftig im Adressbuch. 

20

Musik und Poesie für einen guten Zweck 

Soroptimistinnen präsentieren Carovana Mediterranea und Silvia Ebner in der Spitalskirche Lienz.

Ein Ausstellungsraum für Klimaaktivismus

Mit der Aktion #noclimartchange bieten die Tiroler Landesmuseen Klimaaktivist:innen eine Bühne.

3

„Weiße Rose“: Matreier gestaltet Erinnerungsort

Matthias Karré entwarf einen „Denkraum“ gegenüber dem Ehrengrab der Geschwister Scholl in München.

Gregor Bloéb: „Für mich gilt die Formel Scheiße plus X“

Der Intendant der Volksschauspiele Telfs will aus der „Woke-Blase“ und „Normalbürger“ berühren.

Bei der Lienzer Stadtmusik gibt eine Frau den Ton an

Gotthard Schöpf übergab den Taktstock beim Jubiläumskonzert an die neue Kapellmeisterin, Magdalena Pircher.

Leo Gomig für Verdienste um Aguntum geehrt

Dem Obmann des Vereins Curatorium pro Agunto wurde die österreichische Denkmalschutzmedaille verliehen.

1

Heinfelser Kirche gibt dem Nichtgesagten Raum

Kunstausstellung erinnert an Sillianer Fluchthelferin Rosa Stallbaumer und in Osttirol verfolgten Jüdinnen und Juden.

Landespreis für Revitalisierung der Burg Heinfels

Jury lobte die stimmige Symbiose aus Alt und Neu. Anerkennung auch für den Wiederaufbau der Linderhütte.

„Dumm gelaufen“ – In Dölsach spielt die Jugend

Am 12. November um 20.00 Uhr ist im Tirolerhof Premiere für eine trubulente Komödie. 

„Winto.klong“: Bühne frei für heimische Liedermacher!

In Toblach werden zum dritten Mal die besten Songs aus Tirol, Südtirol und dem Trentino gesucht.

Der kleine Maulwurf und die Wurst auf seinem Kopf

In Anras sorgten eine geniale Kindergeschichte und eine preisgekrönte Theatergruppe für Lachstürme. 

1

Cantarmonie debütierte in der Lienzer Klosterkirche

Das neu gegründete Vokalensemble wählte für die Premiere das musikalische Thema „Selig sind die Toten“.

Tiroler Landesmuseen: „Es gilt, innere Wunden zu heilen“

Übergangsgeschäftsführer Karl C. Berger wird sich nicht um die Leitungsposition der Landesmuseen bewerben.

1

Klangreise auf den unruhigen Wellen der Zeit

Das Tiroler Jazztrio KO·AX groovt sich virtuos in eine musikalische Trance mit Tiefgang.

Lienzer Rathaus als keltisch-römisches Museum

Einzigartige Funde förderte man am Schlossberg zu Tage, die ab 7. November in der Liebburg zu sehen sind.

1

In Tristach kommt ein Affe selten allein

Wenn der Schattseitner Theaterverein die Komödie von Marion Storwasser-Fürbringer spielt, fließen die Lachtränen.

Klangvolles Zusammenspiel der Kapellen Kals und Matrei

An zwei stimmungsvollen Konzertabenden traf im Matreier Tauerncenter Tradition auf Innovation.

„Gschichtldrucker“ Marco Pogo kommt nach Lienz

Der vielseitige Künstler und Politiker präsentiert im Februar im Stadtsaal sein Kabarettprogramm.

1

Die Kunst als Wegbegleiter zur inklusiven Gesellschaft

Das Pfleghaus Anras gibt den Kunstwerkstätten der Lebenshilfe aus Bruneck und Lienz eine Bühne. 

1

Nacht der 1000 Lichter in zwölf Osttiroler Pfarrkirchen

Jugendliche der MS Egger-Lienz gedenken der Verstorbenen dieses Jahr auf besondere Weise – via Tonbandaufnahme.