Politik & Wirtschaft · 15.12.2017 · Gerhard Pirkner

Maßnahmen gegen Glyphosat sind auf Schiene

Einstimmiger Beschluss im Tiroler Landtag und rascher Ausstieg der ÖBB.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.12.2017 · Redaktion

Landtag hilft Schett & Co. aus der Finanzklemme

Mit 27 zu neun Stimmen änderte der Tiroler Landtag heute das Parteienfinanzierungsgesetz und hilft damit den Impuls-Abgeordneten Josef Schett, Hans Lindenberger und Maria Zwölfer aus einer gewaltigen finanziellen Klemme. Die drei können rückwirkend für das Jahr 2017 rund 740.000 Euro Parteienförderung beantragen und dieses Geld an ihre Ex-Mitstreiter von Vorwärts Tirol überweisen. Die Liste rund um Hansjörg Peer hat zwar keine Abgeordneten, kassiert aber für zwei Jahre die Parteienförderung, bestätigt durch ein OGH-Urteil. Die Förderung für 2016 mussten Schett & Co. aus eigener Tasche berappen, weil sie versäumt hatten, für 2016 um dieses Geld anzusuchen.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.12.2017 · Redaktion

Herbstferien von 26. Oktober bis 2. November?

Türkisblaue Koalitionsverhandler sind sich offenbar einig. Was sagen Sie dazu?

Lesen
9 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.12.2017 · Redaktion

Landtagswahl: Eintragungsfrist für „Auslandsosttiroler“

Am 25. Februar 2018 wird ein neuer Tiroler Landtag gewählt. „Auslands-OsttirolerInnen“ können ihr Wahlrecht nur ausüben, wenn sie rechtzeitig einen Antrag auf Eintragung in die Wählerevidenz für Wahlberechtigte im Ausland bei ihrer seinerzeitigen Heimatgemeinde (das ist die Gemeinde des letzten Hauptwohnsitzes in Tirol) gestellt haben bzw. stellen.

Wer eine solche Eintragung noch nicht veranlasst hat, sollte diesen Antrag vor Auflegung der Wählerverzeichnisse am 18. Dezember nachholen. Von 18. Dezember bis 22. Dezember liegen die Wählerverzeichnisse für die Landtagswahl in den Gemeinden zur öffentlichen Einsicht auf.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 13.12.2017 · Redaktion

Tiroler Teilhabegesetz einstimmig beschlossen

Ein Schritt zu mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Handicap.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 12.12.2017 · Redaktion

Bernhard Gugganig wird Sparkassenvorstand

Ehemaliger Radprofi folgt im Herbst 2018 auf Direktor Anton Klocker.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.12.2017 · Gerhard Pirkner

Heinz Schultz: „Ich will nicht TVB-Obmann werden“

TVBO-Koalitionsgeplänkel in vollem Gang. Unterdünhofen für Schultz aber nicht für Gratz.

Lesen
20 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.12.2017 · Redaktion

Koalitionsverhandlungen: Absolutes Rauchverbot kippt

ÖVP und FPÖ sind sich einig: Das absolute Rauchverbot in der Gastronomie, das ursprünglich ab Mai 2018 geplant war, soll nun doch nicht kommen. In abgetrennten, geschlossenen Räumlichkeiten, die verpflichtend stärker gekennzeichnet werden sollen, können Gäste weiterhin rauchen, ebenso in Lokalen, die kleiner als 75 Quadratmeter sind, Personen unter 18 den Zutritt nicht gestatten und keine Speisen vor Ort zubereiten. Dafür soll aber der Nichtraucherschutz für Jugendliche gestärkt werden: Das generelle Rauchverbot soll zukünftig bis 18 Jahre gelten, außerdem soll es ein Rauchverbot in Autos geben, in denen Kinder und Jugendliche unter 18 mitfahren und unter 18-Jährige sollen auch in Lokalen nicht mehr im Raucherbereich sitzen dürfen.

Lesen
15 Postings
Politik & Wirtschaft · 10.12.2017 · Gerhard Pirkner

Umfrage: Zurück zu den Noten in der Volksschule?

Das Bildungspaket der ÖVP/FPÖ-Regierungsverhandler stößt auf Skepsis. Was denken Sie?

Lesen
6 Postings
Politik & Wirtschaft · 09.12.2017 · Christina M. Klammer

Ein Osttiroler baut erfolgreich Therapieroboter

Alexander Kollreiders Firma Tyromotion wurde mit dem „Top of Styria“ ausgezeichnet.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 09.12.2017 · Evelin Gander

„Miteinander können wir viel bewegen“

Der Verein der Messing- und Kreuzgassler zeigt, was Teamgeist bewirken kann.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 06.12.2017 · Redaktion

Liste Fritz lobt Wahlservice der Stadt Lienz

„Die Stadt Lienz bietet ein super Bürgerservice für das Unterschreiben von Unterstützungserklärungen“, lobt Markus Sint, Pressesprecher der Liste Fritz und gebürtiger Osttiroler, die Verwaltung der Dolomitenstadt. Wie berichtet, brauchen sowohl die Liste Fritz als auch die Neos je hundert Unterschriften für ihre Landtags-Kandidatur in den Bezirken. „In Lienz ist das sehr einfach. Als Bürger muss man nur zu Rene Uggowitzer ins Meldeamt gehen, der druckt für Unterzeichner das Formular der Unterstützungerklärung aus und beglaubigt es gleich vor Ort. Nach unserer Erfahrung ist Lienz die einzige Gemeinde, die das so macht. Das ist ein guter Beitrag zu mehr demokratischer Vielfalt“, erklärt Sint.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 05.12.2017 · Redaktion

Gleichgeschlechtliche Paare dürfen heiraten!

Auch gleichgeschlechtliche Paare können in Österreich künftig heiraten. Der Verfassungsgerichtshof hat mit Erkenntnis vom 4. Dezember 2017 jene gesetzlichen Regelungen aufgehoben, die diesen Paaren den Zugang zur Ehe bisher verwehren. Der Gerichtshof begründete diesen Schritt mit dem Diskriminierungsverbot des Gleichheitsgrundsatzes. Die Aufhebung tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2018 in Kraft. Gleichzeitig steht die eingetragene Partnerschaft nun auch verschiedengeschlechtlichen Paaren offen, als zusätzliche Variante neben der Ehe.

Details zur Ausgestaltung dieser Regelung findet man auf der Website des Verfassungsgerichtshofes.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 04.12.2017 · Redaktion

Bezirksliste: Theurl mobilisiert Branchenvertreter

Bei der Listenpräsentation für die TVB-Wahl wurde ein Generationswechsel versprochen.

Lesen
18 Postings
Politik & Wirtschaft · 03.12.2017 · Gerhard Pirkner

Der Wolf gerät ins Schussfeld der Wahlkämpfer

Hermann Kuenz kontert auf Tierschutz-Vorstoß von SPÖ und WWF.

Lesen
28 Postings
Politik & Wirtschaft · 03.12.2017 · Redaktion

Elf Bewerber für drei Pavillons auf dem Hauptplatz

Die schmucken Hütten sollen zum Aprés Ski nach dem „Terrassen-Skilauf“ einladen.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 02.12.2017 · Gerhard Pirkner

Jos Pirkner plant Suitenhotel und Galerie in Lienz

Der 90-Jährige hat Großes mit dem „Alten Rathaus“ vor. Der Denkmalschutz legt sich quer.

Lesen
10 Postings