Umwelt

Ist unsere Erde noch zu retten?

Was Sie schon immer über Wasser wissen wollten …

Der Osttiroler Virologe Gernot Walder nimmt unser Lebenselixier unter die Lupe.

Hafermilch: VGT kritisiert „ewig-gestrige Haltung“

Verein gegen Tierfabriken nimmt Landwirtschaftskammer in die Pflicht und fordert einen Paradigmenwechsel.

8

Klimaticket Tirol wird um zehn Prozent günstiger

Fahrplanwechsel: In Osttirol ändert sich wenig. Neue Direktverbindung zwischen Innsbruck und Wien.

Ein Ausstellungsraum für Klimaaktivismus

Mit der Aktion #noclimartchange bieten die Tiroler Landesmuseen Klimaaktivist:innen eine Bühne.

3

Osttiroler Jäger fotografiert erstmals in Tirol eine Wildkatze

Der wildbiologisch sensationelle Nachweis gelang im Sommer im Gemeindegebiet von St. Johann.

10

Straßenblockade erstmals in der Innsbrucker Innenstadt

Die „Letzte Generation“ fordert ein Tempo-100-Limit und das Ende fossiler Zerstörung. Video!

30

Klimaaktivisten an der Uni Innsbruck stellen Forderungen

Studierende besetzen seit neun Tagen einen Hörsaal. Hauptziel: Ausstieg aus fossilen Energien.

39

Herbst in Osttirol besonders warm und trocken

Goldene Jahreszeit mit Spätsommer-Flair. Vergleiche mit langjährigem Mittel zeigen gravierende Unterschiede.

7

Arbeitsgruppe empfiehlt Regenradar in Osttirol

Ziel eines Interreg-Projektes ist es, den blinden Fleck am Radar zu schließen. Hochgruben und Thurntaler geeignet.

Tiwag nimmersatt? Profit bis zum letzten Liter Wasser?

Marlies Penz lebt im Kaunertal und argumentiert gegen Kraftwerksausbau auf Biegen und Brechen.

18

Ötztal: Wasserstreit zugunsten der Tiwag entschieden

Weichenstellung für den umstrittenen Ausbau des Kraftwerks Kaunertal zum Pumpspeicherkraftwerk.

13

Aktion brachte 21.000 Batterien in den Recycling-Kreislauf

Der Abfallwirtschaftsverband Osttirol zieht nach der „Woche der Batterien“ eine erfreuliche Bilanz.

Wenn der Akku im Müll zum brennenden Problem wird

Lithium-Batterien sind gefährlich und landen häufig im Hausmüll. Die Entsorger fordern deshalb ein Pfandsystem.

6

Behörde besiegelt Ende der Tiroler „Gletscher-Ehe“

Fehlende Unterlagen seien nicht eingelangt, weshalb das Land das Großprojekt endgültig auf Eis gelegt hat.

5

Was ist „Plogging“? Müllsammeln als Sport!

Wie das geht demonstrierten kürzlich Schülerinnen in Lienz. Mit einer beachtlichen Ausbeute.

5

Jagdsaison: In Tirol wird weiter mit Blei geschossen

Viele Raub- und Aastiere verenden durch Bleivergiftung. Generelles Bleiverbot bleibt Zukunftsmusik.

5

Trotz Biber: Matrei darf Löschwasser pumpen

Expertin gibt grünes Licht im Industriegebiet. Der dort lebende Nager lässt sich dadurch nicht stören.

Deckelung wirkt: Ein Viertel weniger Autos in Prags

Im Sommer rollten pro Tag etwa 900 Fahrzeuge weniger ins Pragser Tal. Maßnahme auch für Passstraßen geplant.

3

Ein Fest für Kulturpflanzen und Artenvielfalt

Etwa 500 Interessierte besuchten das Saatgutfest im Anraser Pfleghaus am 15. und 16. Oktober.

1

Wie hoch ist das Risiko eines Waldbrandes?

Diese Frage wird auch in Osttirol immer wieder gestellt. Forscher Harald Vacik hat spannende Antworten.

EU-Kommission sieht Mängel beim Schutz der Isel

Ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Republik Österreich wurde eingeleitet.

9

Forscher stellen Planung von Radwegen auf den Kopf

Nicht bedingungsloser Ausbau sondern Orientierung an Nachfrage und Sicherheitspräferenzen.

„Was ist uns unsere Heimat wert?“

Verein Osttirol Natur zeigt Folgen des Flächenverbrauchs auf und lädt zur Podiumsdiskussion „Grün statt Beton“.

11

Energiecoaching: Bis zu 200 Euro im Jahr sparen

Kostenlose Initiative „DoppelPlus“ berät Haushalte in Klima- und Energiefragen. Verstärkung in Osttirol gesucht!

14