Sport · 21.05.2018 · Sportredaktion

Rapid Lienz bleibt in Lind ohne Punkte

Am Beginn waren die Rapidler im Spiel am 19. Mai gegen Lind das aktivere Team und kamen zu guten Chancen. Raoul Iglesias scheiterte an Lind-Keeper Lukas Unterlader, Dominik Müller köpfte den Ball aus kurzer Distanz über den Kasten. Aber wieder einmal schlug es dann im Tor der Lienzer ein. Marco Ebner verwertete einen Stanglpass zum 1:0 für die Hausherren. Fünf Minuten später erhöhte Peter Stojanovic auf 2:0. Die Lienzer steckten nicht auf, Dominik Müller verkürzte mit einem Foulelfmeter auf 2:1. Aber im Gegenstoß setzte sich Peter Stojanovic durch und erzielte den dritten Treffer für die Oberkärntner. Dies war auch der Endstand der Partie und die Grünweißen nähern sich immer mehr der Abstiegszone.

Lesen
0 Postings
Sport · 21.05.2018 · Sportredaktion

Leonie und Joni Hauser siegen in Cavallino

Erfolgreicher Start für die Dölsacher Geschwister in die neue Saison.

Lesen
0 Postings
Sport · 16.05.2018 · Sportredaktion

Dolomitenradrundfahrt heuer mit Firmenwertung

Zum ersten Mal bieten die Organisatoren der Dolomitenradrundfahrt, die am 10. Juni über die Bühne gehen wird, eine eigene Firmenwertung an. Dabei müssen mindestens fünf MitarbeiterInnen eines Betriebes angemeldet werden. Franz Theurl: „Starten können natürlich auch mehr.“

Nicht das schnellste Betriebsteam gewinnt, sondern jenes, das der Mittelzeit am nächsten kommt. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde, ein Trikot als Startgeschenk und die Gruppe erhält ein Teilnahmediplom sowie ein Gruppenfoto als Erinnerung. „Diese Aktion soll vor allem den Teamgeist von Unternehmen stärken“, sagt Organisator Franz Theurl.

Lesen
0 Postings
Sport · 16.05.2018 · Sportredaktion

Andrea und Hermann Oberbichler schnell unterwegs

Die Geschwister liefen beim Halbmarathon in Salzburg auf das Siegerpodest.

Lesen
1 Posting
Sport · 15.05.2018 · Sportredaktion

Gym Lienz erreicht Finale der Tiroler Schülerliga

Am 9. Mai trafen sich im Fußballstadion Wörgl Tirols stärkste Schüler-Fußballteams.

Lesen
0 Postings
Sport · 15.05.2018 · Sportredaktion

Osttiroler Schwimmer mit Handicap holen Medaillen

Die BSRO-AthletInnen schwammen bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck mit.

Lesen
0 Postings
Sport · 14.05.2018 · Sportredaktion

Oberlienz mit 3:1 Heimsieg gegen Sillian/Heinfels

Ein groß aufspielender Martin Walter trug zwei Tore zum Erfolg bei.

Lesen
0 Postings
Sport · 14.05.2018 · Sportredaktion

Judo: Manuel Wiesler holte Gold in Gallneukirchen

112 Judoka aus vier Nationen kämpften beim 25. Internationalen GALLIA-Turnier.

Lesen
0 Postings
Sport · 14.05.2018 · Sportredaktion

Fußballturnier der Neuen Mittelschulen in Matrei

Alle neun NMS Osttirols treten am 17. Mai im Tauernstadion zum Vergleichskampf an.

Lesen
0 Postings
Sport · 13.05.2018 · Sportredaktion

Gerechte Punkteteilung im Dolomitenstadion

Der SV Rapid Lienz und die WSG Radenthein trennen sich mit einem 1:1 Unentschieden.

Lesen
0 Postings
Sport · 13.05.2018 · Sportredaktion

Unterliga West: Matrei bleibt auf Meisterkurs

Bereits in den ersten 45 Minuten entschieden die Matreier das Spiel am 12. Mai gegen Sachsenburg für sich. Christoph Jestl mit einem Doppelpack und kurz vor dem Pausenpfiff Mario Kleinlercher sorgten für die 3:0 Führung. Nach Wiederbeginn trug sich Rene Scheiber mit dem 4:0 in die Torschützenliste ein. Die Panzl-Elf spielte trotz klarer Führung äußerst konzentriert und nahm die gefährlichste Offensivwaffe der Sachsenburger, Roman Gaspersic, komplett aus dem Spiel. Mit Florian Oberrisser markierte ein Abwehrspieler nach 57 Minuten den ersten Treffer der Oberkärntner. Für den Schlusspunkt sorgte kurz darauf erneut Rene Scheiber, der einen Elfmeter zum 5:1 Endstand verwertete.

Lesen
0 Postings
Sport · 13.05.2018 · Sportredaktion

FC-WR Nußdorf-Debant gewinnt in Kötschach mit 4:0

Das Spiel am 12. Mai im Gailtal begann für die Osttiroler programmgemäß. Manuel Moser sorgte in der dritten Minute für den Führungstreffer. Der Tabellenletzte aus Kötschach wehrte sich dann mit aller Kraft und stemmte sich den Angriffen der Debanter entgegen. Erst nach dem Seitenwechsel sorgte Thomas Infeld für den beruhigenden zweiten Treffer seiner Mannschaft. Danach hatten die Gäste das Spiel unter Kontrolle. Tobias Jeller erhöhte in der 66. Minute auf 3:0. Für den Schlusspunkt sorgte Aleksandar Simic, der mit seinem ersten Treffer nach langer Verletzungspause den 4:0 Endstand markierte. Mit diesem Sieg bleiben die Debanter dem Tabellenzweiten aus Lind auf den Fersen.

Lesen
0 Postings
Sport · 08.05.2018 · Sportredaktion

Punkteteilung im Lois Walder Stadion

Der SV Dobernik Tristach und die TSU Prägraten trennten sich mit einem 1:1 Unentschieden.

Lesen
0 Postings
Sport · 07.05.2018 · Sportredaktion

Müder FC-WR unterliegt dem SC Landskron

In ihrem vierten Spiel innerhalb von zehn Tagen empfing der FC-WR am 6. Mai vor rund 150 Zusehern im Aguntstadion den SC Landskron. Das Match begann ausgeglichen, beide Teams hatten Torchancen, die ungenutzt blieben. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verschätzte sich die Debanter Abwehr und Jure Skafar brachte die Gäste mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel zollten die Osttiroler der körperlichen Belastung der letzten Tage Tribut. Obwohl sie sich redlich mühten, gab es gegen die taktisch klug eingestellten Kärntner keine zwingenden Torchancen. In der Schlussphase warfen die Hausherren alles nach vorne und wurden in der 87. Minute klassisch ausgekontert. Der kurz zuvor eingewechselte Daniel Bendlinger sorgte für den 2:0 Endstand.

Lesen
0 Postings
Sport · 07.05.2018 · Sportredaktion

Rapid Lienz holt einen Punkt in Dellach/Drau

Das Spiel am 6. Mai begann für die Gäste aus Lienz denkbar ungünstig. Nach wenigen Sekunden sprang Aziz Ayodeji der Ball im Strafraum unglücklich an die Hand. Dejan Bozicic verwandelte den dafür diktierten Elfmeter zum 1:0 für Dellach/Drau. Dieser Treffer rüttelte die Rapidler wach. Einige hochkarätige Torchancen blieben aber unverwertet. Die Hausherren agierten effizienter und erhöhten in der 25. Minute auf 2:0. Die Lienzer steckten aber nicht auf. Kurz vor dem Pausenpfiff verkürzte Ayodeji auf 2:1. Nach dem Seitenwechsel fand Lienz vorerst kein Mittel gegen die Dellacher Defensive, aber in der 87. Minute traf Farhad Mustafa aus einem Gestocher zum 2:2 Endstand.

Lesen
0 Postings
Sport · 07.05.2018 · Sportredaktion

Matrei: 30 Teilnehmer beim 12. Osttirol Cup

Kinder und Jugendliche kletterten bei der Veranstaltung der Matreier Geckos um die Wette.

Lesen
1 Posting
Sport · 06.05.2018 · Redaktion

Matreier Klettergebiet Falkenstein soll saniert werden

Verein KIOT und Alpenverein Matrei ergreifen Eigeninitiative und sammeln Geld.

Lesen
0 Postings