Wirtschaft

Von Start-Up bis Global Player

Kelag kauft zwei Gailtaler Internet-Anbieter

Der Kärntner Energieversorger Kelag übernimmt die zwei Internet-Provider NETcompany und Glasfasernetz Kärnten (GNK). Die beiden Gailtaler Unternehmen versorgen eine ganze Reihe von Gemeinden mit Internet, wobei in den vergangenen Jahren ein starker Fokus auf den Ausbau des Glasfasernetzes gelegt wurde. Die Kelag wiederum will ihre Telekom-Infrastruktur in Kärnten weiter ausbauen.

Neue Postbasis in Nußdorf-Debant eröffnet

Bis zu 45 Angestellte kümmern sich um bis zu 2.000 Pakete sowie Briefe und Werbesendungen.

19

Erstes Osttiroler Wassermeister-Treffen

Die Firma Liot lud zu Fachvorträgen rund um das Thema Trinkwasserqualität nach Dölsach.

Barbara Plattner führt künftig Innsbruck Tourismus

Die 34-jährige Schlaitnerin setzte sich gegen 52 Bewerber:innen um den TVB-Topjob durch.

1

Mehr Wölfe: Rudelbildung nur eine Frage der Zeit

Der WWF fordert deshalb mehr Behirtung von Weidetieren nach dem Vorbild der Schweiz.

19

Upcycling: Kupferfirma sieht Hürden für Kreislaufwirtschaft

Die Montanwerke Brixlegg fühlen sich von Bund und EU ungenügend unterstützt.

2

Schwarzes Gold für die Osttiroler Böden

Im Zuge eines Pilotprojekts will die Stadt Lienz heimische Böden mit Humus aufbauen.

11

Zahl der Arbeitslosen weiter gesunken

In Osttirol betrug der Rückgang im April 36,4 Prozent. Offene Stellen bewegen sich auf Rekordniveau.

Land Kärnten und Klagenfurt wollen Airport rückkaufen

Anteile von Lilihill sollen übernommen werden. „Ohne das Ziehen der Notbremse droht Schaden“.

Die Obleute der Osttiroler Gemeindeverbände

Übersicht nach den Wahlen: Wer leitet welchen Verband? Wo gab es einen Führungswechsel?

„Neue Heimat Tirol“ im Visier der WKStA

Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts gegen einen Mitarbeiter und zwei externe Personen.

1

„Zruck hoam“ mit der Osttiroler Jobmesse?

Am kommenden Wochenende gehen in Nußdorf-Debant 20 Firmen auf „Pendlerfang“.

4

Stromleitung von Osttirol nach Italien wird erneuert

Die Masten der 220kV-Leitung werden schmäler und höher. Bis 2030 steht die neue Leitung.

4

Matrei: Neues Umspannwerk sichert Pumpbetrieb der TAL

5,5 Mio. Euro investierte die Tinetz in Anlage. Weiteres Umspannwerk geplant.

Osttiroler Arbeitsmarkt erholt sich von der Krise

AMS legt Jahresbericht für 2021 vor. Arbeitslosigkeit nähert sich Vorkrisenniveau.

2

Tiwag sieht Preiserhöhung ohne Mehrbelastung

Entlastungspaket des Bundes federt demnach einen 14 Prozent höheren Strompreis ab.

12

Neue Geschäftsführung bei „Urlaub am Bauernhof“

Astrid Rollinger folgt Klaus Loukota und sieht „noch Luft nach oben“.

Das Labor von Gernot Walder ist „familienfreundlich“

Der Betrieb des Osttiroler Virologen wurde vom Land ausgezeichnet.

3

iDM baut Standort in Matrei kräftig aus

Um 35 Millionen Euro werden ein großes Parkhaus und eine neue Produktionshalle gebaut.

36

HELLA mit Umsatzwachstum auf 192,5 Millionen Euro

Geschäftsführer Andreas Kraler setzt auf Flexibilität in einem herausfordernden Umfeld.

Swarovski setzt Russland-Geschäfte aus

Familien der betroffenen 80 Mitarbeiter werden aber weiter unterstützt.

Tourismus lässt Tiroler Arbeitsmarkt aufatmen

Im Jahresvergleich ist die Arbeitslosigkeit im Februar um 59,3 Prozent gesunken.

10

Das Villgratental bekommt einen Schlachthof

Betrieb auf Lohnschlachtung und den Verkauf von anfangs 60 Rindern pro Jahr ausgerichtet.

8

Entsorgungsbetriebe nehmen Autohersteller in die Pflicht

Rohstoffe wie Nickel, Lithium und Kobalt sollten besser recycelbar sein.

1