Stadtkultur: Classic à trois – Fellner-Weiler-Rasch

Auf die Besucher des Konzerts am Freitag, 3. Februar 2023, 19.00 Uhr in der Spitalskirche Lienz warten beliebte Kompositionen für Klarinette, Violoncello und Klavier von Beethoven, Mendelssohn, Fauré und anderen – gekonnt interpretiert von Florian Weiler (Klavier), Robert Rasch (Violoncello) und Markus Fellner (Klarinette). Alle drei Musiker sind in der Förderung des musikalischen Nachwuchses an der Lienzer Musikschule tätig und dem heimischen Konzertpublikum aus verschiedenen Formationen bekannt. Der Kärntner Klarinettist Markus Fellner war zuletzt mit der Gruppe Klakradl zu erleben. Robert Rasch lebt in Villach und ist Stimmführer beim Lienzer Sinfonieorchester. Florian Weiler war in den vergangenen 20 Jahren vielfach in Lienz zu hören, gemeinsam mit verschiedenen Sängern, in Kammermusik-Formationen, bei Klavierprogrammen und als Solist mit dem Stadtorchester. Was die drei verbindet ist der Wille zu lebendiger Interpretation, gepaart mit einem hohen Maß an musikalischem Können.

Karten für das Konzert am 3. Februar 2023 gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg, Infos und Reservierung www.stadtkultur.at und Tel. 04852/600 519.

Classic à trois (v.l.): Markus Fellner, Florian Weiler und Robert Rasch