Feuerwehr übt Einsatz bei Öl-Pipeline

Routinemäßig wird die Brandbekämpfung bei der TAL in Kienburg einmal jährlich trainiert.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Huben, Matrei, St. Johann und Lienz absolvierten am 18. April am Pipeline Speichertank der Transalpine-Pumpstation in Kienburg eine routinemäßige Löschübung. Expa-Fotograf Hans Groder beobachtete das Geschehen und brachte uns Fotos von der spektakulären Feuerwehrübung mit.

Einen Kommentar schreiben...