Politik & Wirtschaft · 23.01.2018 · Redaktion

Osttiroler Wirtschaft feierte erst jetzt Neujahr

Zum traditionellen Empfang kam wieder Jürgen Bodenseer mit den Wiltener Sängerknaben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.01.2018 · Redaktion

Hochstein: Heute kein Liftbetrieb am Lienzer Hausberg

Seit 22. Jänner steht die Schlossbergbahn aus technischen Gründen still. 

Lesen
0 Postings
Chronik · 22.01.2018 · Redaktion

Die Wasserrettung trainierte mit der Feuerwehr Strassen

30 Feuerwehrleute absolvierten eine Ausbildung für „Richtiges Verhalten bei Eisunfällen“.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 22.01.2018 · Redaktion

Osttiroler Wirtschaftsbund mit neuem Geschäftsführer

Der gebürtige Wiener Martin Warbinek folgt auf Regina Unterguggenberger.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 22.01.2018 · Redaktion

Das Ensemble Cellino vertritt Symphonie4Vienna

Programmänderung: Am 27. Jänner musizieren Romed Wieser und Katrin Schickedanz in Lienz.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.01.2018 · Redaktion

Erdbeben im Friaul auch in Lienz spürbar

Um 18.39 Uhr bebte in Tolmezzo die Erde mit Magnitude 4. Bisher keine Schäden gemeldet.

Lesen
4 Postings
Chronik · 19.01.2018 · Redaktion

Kunstraub in Tristach: Werke von Leonard Lorenz gestohlen

Drei Gemälde und zwei Statuen im Wert von rund 25.000 Euro sind verschwunden.

Lesen
0 Postings
Sport · 19.01.2018 · Redaktion

Lienzer Schach-Schülercup: Das war der erste Spieltag

Tobias Thurner, Reyan Badyari, Valentina Valtiner und Adamo Valtiner errangen einen Etappensieg.

Lesen
0 Postings
Sport · 18.01.2018 · Redaktion

Tristacher Vollmond-Spektakel feiert Jubiläum

Am 2. Februar geht’s beim Nachttourenlauf zum 15. Mal „hinter’n Kofl“. Neu: Seilschaften!

Lesen
1 Posting
Kultur & Szene · 18.01.2018 · Redaktion

Kinder-Musiktheater: „Kalif Storch“ im Kolpingsaal

Die theaterachse Salzburg bringt das Stück am 24. Jänner mit viel Humor nach Lienz.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 17.01.2018 · Redaktion

Michael Pezzei „Half of where you live“

Die Ausstellung wird am 27. Jänner im Kunstraum Café Mitterhofer in Innichen eröffnet.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.01.2018 · Redaktion

Eingeschränkter Liftbetrieb auf dem Zettersfeld

Die Lifte auf dem Lienzer Zettersfeld sind derzeit, 17. Jänner, nachmittags, aufgrund hoher Windgeschwindigkeiten nur eingeschränkt in Betrieb. Auch die Gondel von Lienz ins Skigebiet fährt nur bei dringenden Anforderungen. Das teilt auf Rückfrage von dolomitenstadt.at die Betriebsleitung mit. Das aktuelle Sturmtief mit starkem Nordwind bläst vermutlich auch morgen noch im sicherheitstechnischen Grenzbereich, Unterbrechungen im Zettersfeld-Liftbetrieb sind deshalb laut Vorstand Klaus Hofstätter nicht auszuschließen. Eine Ausweichmöglichkeit bietet der Hochstein, wo die unteren Sektionen weniger exponiert sind und deshalb bislang reibungslos betrieben werden können.

Lesen
3 Postings
Kultur & Szene · 17.01.2018 · Redaktion

Neujahrsempfang: Vier Musiktalente wurden geehrt

Kiwanis-Förderpreis für Jana Michelitsch, Anna-Lena Mair, Johanna Mairer und Lukas Sepperer.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.01.2018 · Redaktion

Älteste Osttirolerin feierte ihren 105. Geburtstag

Marianne Resinger aus Matrei hat bereits 85 Urenkel und 16 Ururenkel!

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.01.2018 · Redaktion

Polizei fasst slowakischen Opferstock-Seriendieb

Polizisten wurden am 15. Jänner auf einem Parkplatz in Arnwiesen auf einen verdächtigen Pkw aufmerksam. Eine Fahndungsanfrage ergab, dass der Zulassungsbesitzer – ein 57-jähriger Slowake – einige Opferstockdiebstähle in Österreich begangen haben dürfte. Die Polizei observierte das Fahrzeug und folgte dem Lenker nach Eggersdorf/Graz. Dort stattete der Slowake der Pfarrkirche einen kurzen Besuch ab. Ein Fluchtversuch des 57-Jährigen wurde vereitelt. Im Auto fand man Spezialwerkzeug für Opferstockdiebstähle. Bei der Einvernahme gab der Slowake sieben vollendete und acht versuchte Opferstockdiebstähle zu. Die Tatorte befinden sich im gesamten Bundesgebiet, auch in Lienz. Die Höhe der Beute steht noch nicht fest.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.01.2018 · Redaktion

Volkshochschule bietet Kurse für junge Flüchtlinge an

In Anlehnung an die Initiative Erwachsenenbildung wurde von der Volkshochschule Tirol ein Angebot der Grund- und Basisbildung für jugendliche Flüchtlinge entwickelt. Das Bildungsangebot umfasst die Bereiche Alphabetisierung/Deutsch, Rechnen, EDV-Kenntnisse, Englisch sowie Kunst und Kreativität. Ziel der Maßnahme ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, an weiterführenden Bildungsmaßnahmen teilzunehmen und den Einstieg in den österreichischen Arbeitsmarkt zu schaffen. „Dies ist ein wichtiger Schritt, um den Jugendlichen eine Perspektive zu eröffnen und die Integration in Tirol zu fördern“, betont Bildungslandesrätin Beate Palfrader in einer Aussendung.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.01.2018 · Redaktion

Erste Hilfe wird an Schulen groß geschrieben

561 Osttiroler PflichtschullehrerInnen erhielten Schulungen vom Tiroler Jugendrotkreuz.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 15.01.2018 · Redaktion

Sparkassenstiftung und Innos präsentieren: „Willi will i“

Südtiroler Grafikerin liefert das Design für einen Osttiroler Start-up-Wettbewerb.

Lesen
3 Postings
Chronik · 15.01.2018 · Redaktion

Tödlicher Skiunfall auf dem Hochstein in Lienz

Ein 73 Jahre alter Einheimischer kam von der Piste ab und verstarb an den Unfallfolgen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 13.01.2018 · Redaktion

„Starke, unkonventionelle Frau mit einem Riesenherz“

Anni Kratzer erhielt für ihr soziales Engagement als erste Frau den Ehrenring der Stadt Lienz.

Lesen
2 Postings
Chronik · 12.01.2018 · Redaktion

Spaziergänger ruinierten Eisfläche des Tristacher Sees

Eislaufen deshalb trotz niedriger Temperaturen nicht möglich.

Lesen
9 Postings
Politik & Wirtschaft · 12.01.2018 · Redaktion

WWF befürchtet „zweite Ausrottung des Wolfes“

Agrarreferenten der Länder fordern bei Treffen in Klagenfurt eine Regulierung des Bestandes.

Lesen
7 Postings
Chronik · 12.01.2018 · Redaktion

Jugendrotkreuz: Beratung jetzt auch auf WhatsApp

ÖJRK bietet mit „time4friends“ Telefon-, Online- und WhatsApp-Beratung für Jugendliche.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.01.2018 · Redaktion

Der „Papier Geiger“ in Lienz ist Geschichte

In die Altstadtimmobilie wird ein weiteres Textilgeschäft einziehen.

Lesen
12 Postings
Chronik · 11.01.2018 · Redaktion

Sonnenregion Hohe Tauern erstellt Energiebilanz

Fragebögen sollen die Energieverbräuche in St. Jakob, Matrei, Virgen und Prägraten erheben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.01.2018 · Redaktion

„Das Leben ist bunt, auch bei Hand in Hand.“

Bei der Jahreshauptversammlung am 9. Jänner gab sich der Verein einen neuen Namen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.01.2018 · Redaktion

Starkregen: Überflutungen in Lienz und Tristach

Die Feuerwehren rückten aus, um Keller und Tiefgaragen zu schützen oder auszupumpen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.01.2018 · Redaktion

Felbertauern: Sperre wird ab 10.15 Uhr aufgehoben

Nach schweren Schneefällen am 9. Jänner war die Felbertauern-Passstraße zwischen Matrei und Mittersill aufgrund von Lawinengefahr gesperrt. Am frühen Vormittag gab die Betriebsleitung der Felbertauernstraße AG bekannt, dass diese Sperre heute, 10. Jänner, ab 10.15 Uhr aufgehoben wird.

Für aktuelle Informationen gibt es rund um die Uhr eine Service-Hotline unter der Nummer 04875 8806 10.

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.01.2018 · Redaktion

Schnee im Gebirge: BH Lienz setzt „Notmaßnahmen“

Schließungen von Straßen im Defereggental, Villgratental und Tiroler Gailtal.

Lesen
4 Postings
Kultur & Szene · 09.01.2018 · Redaktion

„Die Wunderübung“: Lang lebe der Ehestreit!

Die Pustertaler Theatergemeinschaft zeigt die Komödie in Innichen, Franzensfeste und Oberrasen.

Lesen
0 Postings