Chronik · 25.10.2020 · Redaktion

Notbremsungen von Zügen auf der Tauernstrecke der ÖBB

Am 24. Oktober zwischen und 14:30 und 15:33 Uhr montierten unbekannte Täter entlang der ÖBB-Bahnstrecke zwischen Mallnitz und Spittal im Gemeindegebiet von Mühldorf drei Überwachungskabel ab und legten sie im Bereich des Parkplatzes der Barbarossaschlucht auf die Bahngleise. Züge überfuhren die Kabel, woraufhin Notbremsungen ausgelöst wurden. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Täter rissen auch ein Geländer im unmittelbaren Bereich zum Bahngleis aus der Verankerung. Durch die Beschädigung entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeidienststelle Möllbrücke bittet um zweckdienliche Hinweise, falls jemand etwas beobachtet hat.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 24.10.2020 · Redaktion

Wie kann der Schulbetrieb optimiert werden?

Mehr Ausweichquartiere, Schichtbetrieb in Oberstufen und dafür weniger Lüften?

Lesen
0 Postings
Chronik · 24.10.2020 · Redaktion

Bezirkshauptmannschaft: Nachmittags Corona-Einsatz

Bürger werden gebeten, „herkömmliche Anliegen“ am Vormittag vorzubringen.

Lesen
3 Postings
Chronik · 24.10.2020 · Redaktion

Lienzer Sportpass wird etwas teurer

Tarife werden an den Index angepasst. Für Stadtkinder gibt es aber Förderungen.

Lesen
12 Postings
Politik & Wirtschaft · 24.10.2020 · Redaktion

Diskussionen um Antigen-Tests bei Hausärzten

Laut der Ärztekammer sei die Verordnung nicht abgesprochen. Die Opposition übt Kritik.

Lesen
1 Posting
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Heinfels

Am 23. Oktober gegen 12:10 Uhr bog eine 37-jährige Osttirolerin mit ihrem Pkw von einer unbenannten Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Heinfels nach links in die Drautalbundesstraße in Richtung Sillian ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Bundesstraße fahrenden Pkw, der von einem 18-jährigen Osttiroler gelenkt wurde. Bei dem Unfall zogen sich der Lenker und die Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Zeugen des Unfalles werden ersucht sich bei der PI Sillian unter Tel. 059133/7238 zu melden.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 23.10.2020 · Redaktion

Bayern führt Testpflicht für Berufspendler ein

Überraschung und Unverständnis in Tirol. AK-Zangerl: „Die Situation ist chaotisch“.

Lesen
1 Posting
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Neue Großkaserne um 120 Millionen Euro für Villach

Die Planungen sollen im kommenden Jahr beginnen. Fertigstellung bis 2024.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

361 Corona-Neuinfektionen seit gestern in Tirol

Acht Patienten auf der Intensivstation. Bezirkshauptleute raten von Familienfeiern ab.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Teilweise Maskenpflicht für Bewohner in Seniorenheimen

Ausnahmen aus gesundheitlichen oder behinderungsspezifischen Gründen.

Lesen
5 Postings
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Osttirol: Corona-Ampel springt auf Gelb

Erstmals greift die Ampel-Kommission im Bezirk Lienz ein. Fünf Tiroler Bezirke nun rot.

Lesen
20 Postings
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Jugendliche gestehen Einbruch im August

Im Zuge von Ermittlungen der Polizeiinspektion Lienz konnten drei Einbruchsdiebstähle in der Nacht zum 31. August in ein Sportcenter in Nußdorf-Debant geklärt werden. Drei ausgeforschte Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren sind geständig, die Tat begangen zu haben.

Die Beute (Bargeld und Süßwaren) war nur gering, der entstandene Sachschaden beläuft sich aber auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Die Jugendlichen wurden an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 23.10.2020 · Redaktion

Corona: Überdachte Screening-Station in Lienz

Vor der Tennishalle gibt es ab heute eine wetterfeste Teststraße mit Einbahnsystem.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 22.10.2020 · Redaktion

Keine Gottesdienste auf Friedhöfen zu Allerheiligen

Sebastian Kurz rät von Gräberbesuch ab. Anschober kündigt Aus für Gesichtsschilde an.

Lesen
12 Postings
Chronik · 22.10.2020 · Redaktion

Hochsteinhütte nun auch von Lienz aus erreichbar

Die Stadt träumt am Hausberg bereits in diesem Winter von der längsten Rodelbahn Tirols.

Lesen
10 Postings
salto.bz · 22.10.2020 · Redaktion

Lebensgefährlicher Notarzt-Vorfall in Innichen

Ein „nicht sauberer“ Covid-Test kostete eine Frau mit Schlaganfall zwei Stunden.
Auf salto.bz lesen
Chronik · 22.10.2020 · Redaktion

Deutsche Reisewarnung für ganz Österreich außer Kärnten

Die Niederlande unterscheiden die Tiroler Landesteile und stufen Osttirol „gelb“ ein.

Lesen
8 Postings
Politik & Wirtschaft · 22.10.2020 · Redaktion

Kuenz ist neuer Obmann des Raiffeisenverbandes Tirol

Die Wahl fiel einstimmig auf den Osttiroler. Zusammenarbeit als „Gebot der Stunde“.

Lesen
5 Postings
Chronik · 21.10.2020 · Redaktion

Zettel oder QR-Code? Wie registrieren Sie sich lieber?

Wer in diesen Tagen ins Gasthaus geht, muss seine Daten zurücklassen. Umfrage!

Lesen
20 Postings
Politik & Wirtschaft · 21.10.2020 · Redaktion

4,85 Millionen Euro für Tirols Bezirkskrankenhäuser  

Die Tiroler Landesregierung gewährt den Bezirkskrankenhäuser-Gemeindeverbänden rund 4,85 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichfonds (GAF) zur Sicherstellung und zum Ausbau der medizinischen Versorgung. Neben den Bezirkskrankenhäuser-Gemeindeverbänden Kufstein (700.000 Euro), Reutte (50.000 Euro), St. Johann in Tirol (600.000 Euro), Lienz (1,16 Mio Euro) und Schwaz (937.000 Euro) erhalten auch die Gemeinden der Bezirke Imst und Landeck für das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams (1,4 Mio Euro) Bedarfszuweisungen. In Lienz stehen die GAF-Mittel zur Umsetzung der umfangreichen Erweiterungsbauten zur Verfügung.

Lesen
1 Posting
Chronik · 21.10.2020 · Redaktion

Wölfe in Tirol wanderten aus Italien und Polen ein

Neue DNA-Ergebnisse zu den aktuellen Wolfsrissen in Tirol bestätigten die Herkunft der Tiere aus unterschiedlichen Regionen. Während im Wipptal ein Wolf aus einer Population aus dem deutsch-polnischen Raum einwanderte, kann der Wolf der in Innervillgraten Anfang Oktober zwei Schafe riss, einer italienischen Population zugeordnet werden.

Möglicherweise handelt es sich dabei um denselben Wolf, der auch für die Risse in Leisach und Lavant verantwortlich ist. Für die Bestimmung des jeweiligen Individuums und des Geschlechts muss auf die Ergebnisse der Genotypisierung gewartet werden.

Lesen
5 Postings
Chronik · 20.10.2020 · Redaktion

Corona: Ischgl setzt auf neue Technologien

Exzessive Kameraüberwachung und eine eigene Registrierungs-App werden eingesetzt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.10.2020 · Redaktion

Kötschach-Mauthen siegt bei „Kärnten radelt“

Über 1.000 Kärntner traten in die Pedale. Zwei Kategoriesiege für das Gailtal.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 20.10.2020 · Redaktion

Sommerbilanz: Die Deutschen blieben aus

Im August waren deutlich weniger Touristen aus Deutschland in Südtirol.

Auf salto.bz lesen
Chronik · 20.10.2020 · Redaktion

Osttirols Jungbauern sanierten 78 Kilometer Wanderwege

In das Projekt „gemeinsam unterWEGs“ investierten die 36 Ortsgruppen 1.300 Arbeitsstunden.

Lesen
3 Postings
Chronik · 20.10.2020 · Redaktion

Lendorf: Alkoholisierter 19-Jähriger raste Polizei davon

Polizeibeamte führten am 17. Oktober kurz nach Mitternacht auf der B100 bei Lendorf Verkehrskontrollen durch, als ein Fahrzeug unmittelbar vor ihnen wendete und mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und suchten nach dem Fahrzeug. Dabei kam ihnen der Pkw entgegen. Der Lenker – ein Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Spittal – fuhr erneut davon, kam kurz darauf mit seinem Auto in Lendorf ins Schleudern, durchstieß eine Leitschiene und landete neben der Fahrbahn. Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt von der Rettung ins Krankenhaus Spittal gebracht. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.10.2020 · Redaktion

„Müllbuddies“ für den Schulcluster Defereggental

Das Projekt läuft seit Anfang Oktober und soll ein neues Recycling-Bewusstsein schaffen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.10.2020 · Redaktion

Schülerdemo in Innsbruck gegen Home-Schooling

Bildungslandesrätin Beate Palfrader erntete Buh-Rufe für ihre Rechtfertigung.

Lesen
29 Postings
Chronik · 19.10.2020 · Redaktion

29-Jähriger stürzte in Matrei mit Gleitschirm ab

Ein 29-jähriger Österreicher setzte gestern, Sonntag, mit seinem Gleitschirm auf einer Wiese in Proßegg (Gemeinde Matrei) zur Landung an, als er in einer Höhe von etwa zehn Metern von einer Windböe erfasst und nach unten gedrückt wurde. Dadurch stürzte er auf die Wiese und blieb verletzt liegen.

Zwei Nachbarn, die den Sturz beobachteten, setzten den Notruf ab und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Der 29-Jährige wurde an der Lendenwirbelsäule unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber C7 ins BKH Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 19.10.2020 · Redaktion

Daniel Leiter stellt neue Arbeiten in Wien aus

„Soft Opening“ am 20. Oktober im MZ*Baltazar‘s Laboratory“ in der Wallensteinstraße.

Lesen
0 Postings