Promotion · 15.10.2018 · Redaktion

„Opas Diandl“ in Toblach – Tickets zu gewinnen

Fünf Vollblutmusiker interpretieren traditionelle alpenländische Volksmusik schelmisch gefühlvoll.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.10.2018 · Redaktion

Fairtrade Awards: Erster Platz für die NMS Egger-Lienz

Die Lienzer Schule erhält als erste Schule Österreichs diese Auszeichnung.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.10.2018 · Redaktion

Toter Hirsch in Nußdorf-Debant gefunden

Einen „Eingriff in fremdes Jagdrecht“, im Volksmund Wilderei, meldet die Polizei in Nußdorf-Debant. Dort wurde am 14. Oktober im Bereich der an die „Göriacher-Alm“ angrenzenden Talsperre im Bachbett ein verendeter Hirsch gefunden.

Das Tier wies eine Schussverletzung auf. Es dürfte in der Zeit zwischen 1. und 14. Oktober 2018 von einem unbekannten Täter angeschossen worden sein und verendete auf der Flucht. Es entstand ein Schaden „in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages“, schreibt die Polizeiinspektion Lienz und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7230.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 15.10.2018 · Redaktion

Die Bayernwahl 2018: Grünes Oktoberfest

Debakel für CSU und SPD. Die Grünen und die AfD als Wahlsieger.

Auf salto.bz lesen
Chronik · 15.10.2018 · Redaktion

Universität Innsbruck feiert 350-Jahr-Jubiläum

Rektor Tilmann Märk stellte die Pläne der Uni im Jubiläumsjahr 2019 vor.

Lesen
0 Postings
Chronik · 14.10.2018 · Redaktion

Großglockner: Steigeisen gestohlen, Alpinist in Notlage

Gemeinsam mit seinem Vater und seiner Cousine stieg ein 22-jähriger Deutscher am 13. Oktober zum Großglockner auf.  Nach Überquerung der Eispassagen am „Eisleitl“ zog das Trio die Steigeisen aus und deponierte sie bei einem Felsen am „Sattele“. Als die Bergsteiger gegen 13.00 Uhr vom Gipfel zurückkehrten, bemerkten sie, dass die Steigeisen des 22-Jährigen fehlten. Offensichtlich wurden sie von einem unbekannten Täter entwendet. Ein Abstieg über die Eisflanke ohne Steigeisen wäre zu gefährlich gewesen, deshalb setzte der Vater einen Notruf ab. Der 22-Jährige wurde vom Polizeihubschrauber Libelle mittels 10-Meter-Tau geborgen und zur Stüdlhütte geflogen.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 14.10.2018 · Redaktion

20 Drogentote in Kärnten: „Statistischer Ausreißer“

Öffentliche Sitzung im Landtag zu einem brisanten Thema. Experte beschwichtigt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 14.10.2018 · Redaktion

Porträt von Udo Jürgens füllt Kärntner Parkplatz

1.000 Quadratmeter großes Asphaltgemälde des Sängers am Pyramidenkogel.

Lesen
0 Postings
Chronik · 13.10.2018 · Redaktion

Prägraten: Spaltensturz am Großvenediger

Am 13. Oktober gegen 15:30 Uhr befand sich eine vierköpfige Seilschaft auf dem Rückweg vom Gipfel des Großvenedigers und hielt unterhalb des Rainerhorns für eine Rast an. Die vier Alpinisten waren zum Glück noch angeseilt, als ein 67-jähriger Österreicher sich auf eine Schneebrücke setzte und einbrach. Der Mann stürzte etwa fünf bis sieben Meter in eine Gletscherspalte. Der Stürzende konnte von den übrigen Kameraden aufgefangen werden. Sie bargen den Verunglückten aus der Gletscherspalte, versorgten ihn und riefen Hilfe. Mit Verdacht auf Bruch des Brustbeines sowie Abschürfungen an den Händen wurde der Alpinist mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 13.10.2018 · Redaktion

Globale Klimakatastrophe: Der Countdown läuft

Nur noch für kurze Zeit hat die Menschheit die Chance, das Ruder herumzureißen.

Auf salto.bz lesen
Politik & Wirtschaft · 13.10.2018 · Redaktion

Pflegeregress: Land Kärnten löscht Pfandrechte

Das Land Kärnten beginnt nach der VfGH-Erkenntnis zum Thema Pflegeregress „in Kürze“ mit den Löschungen der im Grundbuch eingetragenen Pfandrechte. Die Austragungen würden jetzt veranlasst, hieß es am Freitag aus dem Büro der zuständigen Landesrätin Beate Prettner (SPÖ) auf Anfrage der APA.

Mit Stand Ende Dezember 2017 hatte das Land in 168 Fällen seine Pfandrechte im Grundbuch verankert. Nachdem nun Klarheit herrscht, will man diese Causen bereinigen. Wer für die Kosten der Löschung im Grundbuch aufkommen muss, war indes vorerst noch nicht geklärt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 13.10.2018 · Redaktion

Elisabeth Gantschnig ist Lehrling des Monats

Nicht nur im August sondern auch im September geht der Titel nach Osttirol.

Lesen
1 Posting
Kultur & Szene · 12.10.2018 · Redaktion

„Lichtbilder“ von Maria Vill in der Kunstwerkstatt Lienz

In den Bildern der Künstlerin bestimmt der Buchstabe A die Struktur. Vernissage 19. Oktober.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.10.2018 · Redaktion

Suchaktion nach zwei Mädchen in Nußdorf-Debant

Zu einer Suchaktion kam es am Donnerstag, 11. Oktober gegen 20.00 Uhr in Nußdorf-Debant. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften suchte nach zwei Mädchen im Alter von sieben und neun Jahren, die seit 16:45 Uhr vom SOS Kinderdorf abgängig waren. 19 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf-Debant, die Bergrettung Osttirol mit 23 Einsatzkräften, sechs Hundeführer sowie zwei Polizeistreifen durchstreiften das Gelände. Nach einer intensiven Suche wurden die Mädchen schließlich um 21.30 Uhr, ca. zwei Kilometer vom Heim entfernt, von einer Polizeistreife in Dölsach entdeckt. Die Kinder waren unversehrt und wurden in das SOS Kinderdorf zurückgebracht.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.10.2018 · Redaktion

Ein Fest zum 140. Geburtstag der Lienzer Sparkasse

Aufbruchsstimmung, Stolz auf Geleistetes und Abschied von Anton Klocker.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.10.2018 · Redaktion

Kitzbühel startet Skisaison auf Schneeband

Die Grünen sehen „massiven Imageschaden für den gesamten Tiroler Tourismus“.

Lesen
6 Postings
Chronik · 11.10.2018 · Redaktion

Mopedfahrerin in Leisach von Lkw erfasst

Eine 15-jährige Jugendliche aus Osttirol fuhr am 11. Oktober gegen 09:00 Uhr mit dem Moped auf der Drautalstraße B100 von Sillian kommend in Richtung Lienz. Hinter ihr fuhr ein 35-jähriger Rumäne mit einem Lkw-Zug. Auf Höhe der Kontrollstelle Leisach setzte der Lkw-Lenker – trotz Sperrlinie – zu einem Überholmanöver an. Da ihm ein LKW entgegen kam, ordnete sich der Rumäne – offensichtlich wieder zu früh – rechts ein, weshalb er mit dem hinteren Ende des Anhängers die 15-Jährige auf dem Moped streifte. Das Mädchen stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.10.2018 · Redaktion

Tiwag erhöht Strompreis mit Jahresbeginn

Vorstand argumentiert mit internationaler Marktentwicklung. 200.000 Kunden betroffen.

Lesen
3 Postings
Chronik · 11.10.2018 · Redaktion

Tirol verzichtet nunmehr auf Pflegeregress

Die Tiroler Landesregierung stellt keine Regressansprüche bei der Pflege mehr. Dies sei bereits im Juli beschlossen worden, teilte das Land am Mittwoch auf APA-Anfrage mit. Demnach würde man auch keine Forderungen mehr stellen und bekämpfe seither auch keine weiteren Entscheidungen bei Gericht. Alle bis Juli eingebrachten Rechtsmittel wurden ausnahmslos zurückgezogen, hieß es.

Das Land stelle somit in keinem einzigen Fall Forderungen aus dem Vermögensregress. Noch im Jahr 2017 seien 1.170 Forderungen gestellt worden, so das Land.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.10.2018 · Redaktion

Naturschutz und Landwirtschaft auf Augenhöhe

Nußdorf: In der REVITAL Akademie wurden Wege, die Biodiversität zu erhalten, diskutiert.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.10.2018 · Redaktion

Lienz: Probebetrieb für E-Bus mit Solarpanel

Der umweltfreundliche 27-Sitzer wird 14 Tage lang im Stadtgebiet getestet.

Lesen
10 Postings
Chronik · 10.10.2018 · Redaktion

Assling: Arbeitsverletzung beim Baumschneiden

Ein 31-jähriger Osttiroler war am 10. Oktober gegen 11:10 Uhr mit dem Fällen von Bäumen in Oberassling beschäftigt. Beim Fällen eines Laubbaumes verfingen sich dessen Äste in den Nachbarbäumen. Der Baumstamm drehte sich beim Fallen und traf den Arbeiter an der linken Körperseite.

Der 31-Jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu, konnte sich aber selbständig zur Straße bewegen und seine Arbeitgeberin verständigen. Sie setzte die Rettungskette in Gang. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Weltbilder · 10.10.2018 · Redaktion

Oliver in Frankreich: Kultur pur und viel guter Wein

Durch die Grand Nation radelte unser Reisender streckenweise mit einem Bein.

Lesen
2 Postings
Chronik · 10.10.2018 · Redaktion

Livechat mit Edward Snowden in Innsbruck

Der prominenteste Whistleblower der Welt spricht bei einem Event des MCI.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 10.10.2018 · Redaktion

Alpenvereine kritisieren Tiroler Seilbahnprogramm

Die derzeitige Regelung läuft am 31. Dezember 2018 aus. Auch Sillian-Sexten wird hinterfragt.

Lesen
4 Postings
Chronik · 09.10.2018 · Redaktion

Die Universität Klagenfurt rüstet auf

Mehr Budget, Professuren und Studienplätze, aber keine Zugangsbeschränkungen.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 09.10.2018 · Redaktion

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

Wim Wenders lässt den argentinischen Pontifex in seiner neuen Doku zu Wort kommen.

Auf salto.bz lesen
Politik & Wirtschaft · 09.10.2018 · Redaktion

Theresa Muigg führt Tiroler SPÖ in die Europawahl

Europaparlamentarierin Karoline Graswander-Hainz kandidiert nicht mehr. 

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.10.2018 · Redaktion

Bezirkslandjugendtag 2018: „Miteinand im Tirolerland“

Die Wanderfahne für die aktivste Ortsgruppe ging an die Jungbauern aus Thurn.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 08.10.2018 · Redaktion

Selbsthilfe Osttirol: Ein Kabarett zur Suchtprävention

„Alkohol – GENUSS oder MUSS?“, fragt Josef Burger im Gymnasium Lienz.

Lesen
0 Postings