EM-Bronze im Berglauf mit 75 Jahren

Franz Niedertscheider bewies einmal mehr, dass Sporterfolge keine Frage des Alters sind.

Franz Niedertscheider holte sich mit 75 Jahren EM-Bronze im Berglauf. Foto: Bernd Bürgel

Eine langjährige, vielseitige Laufbahn wurde mit einem tollen, sportlichen Höhepunkt gekrönt. Bei den offiziellen Berglaufeuropameisterschaften der Masters am 1. Juli in Vorarlberg gewann Franz Niederscheider die Bronzemedaille in der Wertung Masters M 75.

Von Bludenz auf den Muttersberg hatten die Bergläufer eine Strecke von 8,3 km und 820 Höhenmetern zu bewältigen. In der Altersklasse Männer M 75 nahmen neun Athleten den Kampf um die Medaillen auf. Die Goldmedaille gewann der Deutsche Norbert Schmid vor dem Kärntner Ambros Unterkircher. Mit einem starken Finish im Schlussanstieg sicherte sich Niedertscheider, der 75-jährige Athlet der Sportunion Raiffeisen Lienz, die Bronzemedaille.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren