4.900 Kilometer auf einem Oldtimer-Traktor

In Kals funkelte am Wochenende nicht die Sonne, aber dafür viele Oldtimer-Traktoren.

Bürgermeister Klaus Unterweger saß auf einem der Oldtimer bereits Probe. Fotos: Expa/Groder

Wer dieses Wochenende die Großglocknergemeinde Kals besucht, fühlt sich in ein anderes Jahrhundert zurück versetzt. Durch den Ort tuckern alte Traktoren um die Kurven und beschleunigen auf den wenigen Geraden auf rasante 25 Stundenkilometer.

Grund für den Nostalgieaufputz sind die Traktorabenteurer aus dem niederösterreichischen Poysdorf, die alle zwei Jahre ihre 60 Jahre alten Oldtimer-Traktoren aus den Garagen holen, um mit ihnen in Regionen aufzubrechen, die nie zuvor ein österreichischer Oldtimer-Traktor  gesehen hat.

Zwar haben alle Traktoren mindestens 60 Jahre auf dem "Rücken", aber noch jede Menge Zugkraft.

Und das ist nicht übertrieben, denn 2004 fuhren die wackeren Männer auf ihren neun „tuckernden Kisten“ von Poysdorf nach St. Petersburg, 2006 über den Großglockner nach Kals, 2008 ins deutsche Dettelbach bei Würzburg und 2010 parkte man die Oldtimer auf dem Berg Athos in Griechenland.

Sowohl Fahrer als auch Traktoren erwiesen sich am Wochenende als wetterfest.

Heuer hat man sich für eine vierwöchige Österreichrundreise mit Besuch des Fürstentums Liechtenstein entschieden. Dabei legen die Traktorabenteurer rund 4.900 Kilometer zurück – jeden Tag rund 100 Kilometer. Und so kamen sie am Freitag, 13. Juli, planmäßig wieder nach Kals, wo sie von Bürgermeister Klaus Unterweger herzlich empfangen wurden.

Am Freitag wurde nicht Resi, sondern Klaus mit dem Traktor abgeholt.

Am heutigen Samstagvormittag, 14. Juli, sammelten sich dann in Großdorf die Traktorabenteurer mit den Traktorfreunden aus ganz Osttirol und fuhren über die Kalser Glocknerstraße bis zum Lucknerhaus auf. Und wenn schon nicht die Sonne strahlte, so funkelten wenigstens die alten polierten Liebhaberstücke der Traktorfreunde.

Auch vom Regenwetter ließen sich die Teilnehmer am Samstag die Stimmung nicht vermiesen.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren