Schwerverletzter bei Autounfall in Sillian

Am 20.Juli gegen 16.00 Uhr lenkte ein 55 Jahre alter Italiener seinen Pkw auf der B100 von Italien kommend in Richtung Sillian. Kurz vor dem Ortsgebiet Arnbach kam er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem Campingbus zusammen, an dessen Steuer ein 51-jähriger Italiener saß.

Der Pkw-Lenker wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Martin4“ in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Der Lenker des Campingbusses und seine zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt.