Arbeitsunfall auf dem Glanzer Berg in Matrei

Ein 61-jähriger Mann aus Matrei i. O. wurde am Samstagnachmittag, 20. Oktober, auf dem Glanzer Berg bei Holzarbeiten verletzt. Der Mann schnitt mit einer Motorsäge einen bereits gefällten Baum in mehrere Teile, als sich ein höher liegender Stamm aus der Verankerung löste.

Der Holzarbeiter wurde von diesem Baumstamm getroffen und eingeklemmt, konnte aber durch laute Hilferufe auf sich aufmerksam machen und schließlich aus seiner Lage befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzthubschrauber Christophorus 7 ins BKH Lienz gebracht.