Dieb brach bei Lienzer Sozialverein ein

Zwischen dem 26. und dem 28. Oktober brach ein unbekannter Täter durch ein Fenster in das Lokal des gemeinnützigen Vereines „Sozial- und Gesundheitssprengel Lienz-Thurn“ in der Schweizerstraße 10 ein und durchsuchte dort die Büroräumlichkeiten des Vereins.

Als Beute nahm er einen Wandtresor, Bargeld und Sparbücher an sich. Insgesamt entstand ein Gesamtschaden von 2.500 Euro. Die Polizeiinspektion Lienz ersucht die Bevölkerung nun um zweckdienliche Hinweise, um den oder die Täter zu überführen.