Versuchter Einbruch in eine Tankstelle in Matrei

Gegen 03.15 Uhr am 29. April drang ein bisher unbekannter Täter in die Räume einer Tankstelle in der Fraktion Seblas in Matrei ein. Der Einbrecher zwängte vermutlich die elektrische Schiebetüre auf, durchsuchte in der Folge die Geschäftsräume, verließ die Tankstelle aber letztlich ohne Beute. Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter während des Einbruchs gestört wurden und bittet um zweckdienliche Hinweise an die PI Matrei, Tel: 059133 7234.