Foto: scorpio123/photocase

Foto: scorpio123/photocase

Es leuchtet der „Erdbeermond“ in der Mittsommernacht

Das Zusammentreffen von Vollmond und Sonnenwende ist selten.

Waren Sie 1967 schon auf der Welt? Dann haben Sie schon einmal – bewusst oder unbewusst – einen Vollmond in der Mittsommernacht erlebt. Heute, in der Nacht von 20. auf den 21. Juni ist es wieder so weit. Der „Erdbeermond“ wird aufgehen und weltweit schreiben die Medien auch über seine Farbe, mit der die Bezeichnung freilich wenig zu tun hat.

Die Ureinwohner Amerikas nannten jeden Vollmond im Juni den „Erdbeermond“, weil die Erdbeeren ab diesem Zeitpunkt erntereif sind. Allerdings kann an langen Sommertagen der aufgehende Mond anfangs durchaus in schönem Orangerot leuchten, weshalb der Juni-Vollmond bei uns auch Rosenmond genannt wird. Das nächste Mal treffen Vollmond und Sommer-Sonnenwende übrigens im Jahr 2062 zusammen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren