Autoren­archiv
Gerhard Pirkner

200 Gemeinden kauften Tiwag-Strom ohne Ausschreibung

GemNova und Gemeindeverband als Vermittler. Landesverwaltungsgericht sieht Rechtsbruch.

7

TU-Studentinnen präsentieren: Visionen für Lienz

Ein innerstädtisches Entwicklungskonzept für die Südtiroler Siedlung und Friedenssiedlung in Lienz Süd.

1

Hang in Bewegung: Wie gefährlich ist der Grafenbach?

2021 kamen Millionen Kubikmeter Erdreich ins Rutschen. Sie zu stoppen, kostet mehr als kalkuliert.

Rockoverlienz rückt näher: Wir verlosen 2 x 2 Tickets

Am 12. Juli rocken unter der Linde neben Dymytry und Autumn Bride auch Osttiroler Formationen.

31

Lienz: Muchargasse wird zur Begegnungszone

Gemeinderat Franz Theurl: „Ich würde die Durchfahrt überhaupt lahmlegen.“

15

Warum Osttirols Bienen viel mehr Honig produzieren… 

… und was das mit dem Borkenkäfer zu tun hat. Ein Gespräch mit Bienenzüchter Sebastian Bauernfeind. 

Lienz: Preissturz bei Pflasterung der Muchargasse

Bei neuerlicher Ausschreibung zweier Baulose unterbot die Firma Frey ihr eigenes Offert um 170.000 Euro.

19

Nordschule trotz baulicher Überraschungen im Plan

Architekt Stefan Thalmann zog Zwischenbilanz. Der Budgetpuffer ist praktisch aufgebraucht. 

High Voltage! AC/DC rockten das Happel-Stadion

59.000 Fans kamen am Sonntag in Wien mit Angus Young & Co. wie erwartet auf ihre Kosten.

2

Südtiroler Siedlung Lienz: Mehr Qualität ohne Abriss? 

Studierende der TU-Wien skizzieren Ideen für „Lienz Süd“ – und wir starten die neue Serie „Stadtgespräch“.

7

„Es braucht die Stimme der Bewohner:innen“

Stefan Breuer skizzierte bei den Architekturtagen einen Weg zur sanften Weiterentwicklung der Südtiroler Siedlung.

17

Matreier Bergbahnen haben wenig Lust auf Betrieb

Liste Fritz kritisiert Ansuchen auf verkürzte Betriebspflicht und hinterfragt aktuelle Betriebszeiten.

1

Warum ich mich nicht vor der FPÖ fürchte …

… sondern eher besorgt bin über eine ÖVP, die ihren moralischen Kompass nicht findet.

15

„Jahrhundertprojekt“ der ÖBB geht im Mölltal ans Netz

Das Kraftwerk Obervellach II produziert 125 GWh pro Jahr und kostete 220 Mio. Euro.

1

Kennen Sie Lena Schillings Charakter? Ich nicht. 

Daran ändert auch eine bemerkenswerte journalistische Grenzüberschreitung nichts. 

62

Lienz: Architekten reanimieren das Thema Südtiroler Siedlung

Verwirrendes und Erhellendes für die Bewohner:innen bei einem Infoabend der Plattform Architektur.

8

Lienz verbessert Treffsicherheit beim Schulstartgeld

100 Euro bekommen Schulanfänger von der Stadt. Die Auszahlung ist nun abhängig vom Haushaltseinkommen.

1

Wahlärzte müssen Abrechnung für Patienten übernehmen

Die Regelung gilt ab 1. Juli. Kostenerstattung wird dadurch beschleunigt.

2

Karl-Josef Schubert erzählte einen Wirtschaftskrimi

Der Obmann des Gemeindeverbands erklärte dem Lienzer Gemeinderat die GemNova-Pleite und ihre Folgen.

3

Liste Fritz schießt sich im Landtag auf Schultz-Gruppe ein

Anfragen zum Streit zwischen Schultz und der OIG und zur Bettenberechnung im Gradonna Resort.

12

Musikalische Magie zwischen Klassik, Blues und Wienerlied

Die achte Auflage der Wohnzimmer­sessions brachte herausragende Kunst in gewohnt gemütlicher Atmosphäre.

Gewerkschaft fordert: Pflege als Schwerarbeit bewerten

Schwerarbeitsanträge der Beschäftigten werden von der Pensionsversicherung meist abgelehnt.

7

BKH-Lienz: Georg Kollnig für weitere fünf Jahre bestellt

Demnächst fällt die Entscheidung für die Nachfolge des Ärztlichen Direktors Martin Schmidt.

Tiroler Leerstandsabgabe: Ein Rohrkrepierer?

Nur 900 Leerstände im Bundesland wurden gemeldet. Von 26 Anzeigen in Lienz machen 21 Ausnahmen geltend.

Schuldenfreie RGO meldet Rekorde in schwierigem Umfeld

Der Bauernkonzern setzt 70 Millionen Euro um und baut im Talboden weiter aus. Trotz Wolf mehr Schafe als je zuvor.

5

Stadtplanung in Lienz als Ratespiel: Schwamm drüber! 

Die Diskussion über den Bozener Platz ließ erahnen, wie planlos man nach wie vor am Hauptplatz agiert.

10

Lienz: Der Bozener Platz soll Begegnungszone werden

Auf den ersten Blick ein einfaches Unterfangen. Doch der Gemeinderat musste am Ende die Bremse ziehen.

17

Unmut über BILLA-Umsiedlung an die Zettersfeldstraße

Einsprüche von Anrainern werden mit Verkehrsbelastung und ungelösten Fragen der Zu- und Abfahrt begründet.

9

Lienz: Hochwasserschutz an der Isel im Zeitplan

Der erste Abschnitt ist fertig. Nach dem Sommer wird zwischen Spitals- und Pfarrbrücke gebaggert und gebaut.

6

Wie Naturschutz zur Wirtschaftsförderung wurde

Natura 2000 als Schutzschild für die Isel wurde erkauft. Das zeigt ein Blick in die aktuelle Bilanz des RMO.

1

Windkraft in Assling: „Da wird an der Demokratie genagt“

Spannend, informativ und fair verlief ein Infoabend mit Herbert Jungwirth im Bärenstadl.

6

Marschbefehl für Bernd Rott: Disziplinarbehörde ermittelt

Der Kommandant des Jägerbataillons 24 fällt vorläufig nach oben und sitzt in der Direktion 1.

32

Studium für Unentschlossene mit Heimatverbundenheit

Auf dem Campus Lienz kann man künftig ein Jahr nachdenken, was man wirklich studieren will.

4

Polemiken rund um „Inseraten­affäre“ des Bauernbunds

Ein durchgesickerter Rechnungshofbericht erregt die Gemüter der Opposition. Der Bauernbund dementiert.

1

Werden Kärntner Fußballakademien gebündelt?

Landeshauptmann Kaiser deutete das bei der konstituierenden Vorstandssitzung des KFV an.

1

Wie ich in kürzester Zeit alle Weltsprachen erlernte

Geklonte Stimmen und Video-Avatare durch „künstliche Intelligenz“ sind rasant im Vormarsch. Ein Selbsttest.

1

Rechnungsabschluss der Stadt Lienz besser als erwartet

Die Stadtfinanzen sind und bleiben stabil. Angesichts wachsender Pflichtausgaben sind große Sprünge aber nicht möglich. 

6

Tirol macht sich locker: Erst Hafermilch, nun fette Rülpser!

Auch der jüngste Fauxpas der Tirol Werbung ist ein „Irrtum“. Mario Gerber fordert Aufklärung.

8

Tobias Ganner ist Staatsmeister im Langlaufen

Der junge Obertilliacher war beim Saisonfinale in Galtür bester Österreicher hinter Florian Notz aus Deutschland.

1

„Wenn du weiterhin so doofe Postings absetzt …

… werden Sachen passieren!“ Ein Dolomitenstadt-Leser erhielt einen Drohbrief. Die Polizei ermittelt.

28

Gerald Hauser auf dem Weg ins Europaparlament?

Der Osttiroler Schwurbel-Buchautor hat mit Platz 5 auf der FPÖ-Liste Chancen auf den Straßburg-Job.

30

Klimawandel: Lienz wagt den Schritt zur „Schwammstadt“

Der Egger-Lienz-Platz wird zu einem Testareal für ein grenzübergreifendes ökologisches Projekt.

3

Hat sich der Radwegverein zum „Sparverein“ entwickelt?

Lienz zahlt einen Löwenanteil in die Vereinskasse und will auf Vorschlag von Franz Theurl den Betrag künftig staffeln.

Keine Öffentlichkeit für Georg Kasers mahnende Worte

Journalisten waren bei der Konstituierung der „Klimawandelanpassungsregion“ Osttirol unerwünscht. 

7

Sportförderung in Lienz: Die Quadratur des Kreises

Der Topf ist mit 70.000 Euro recht klein. Die Aufteilung auf die einzelnen Vereine ist eine Wissenschaft.

8

Warum schenkt eine Baufirma der Stadt Lienz 53.000 Euro?

An dieser Frage entzündete sich im Gemeinderat ein Streitgespräch zwischen Ursula Strobl und Elisabeth Blanik.

8

AK-Wahl: Erwin Zangerl verteidigt absolute Mehrheit

AAB-FCG verliert aber mit 59,2 Prozent der Stimmen zwei Mandate. Wahlbeteiligung höher als zuletzt.

Deutscher Komödienhit wird in Osttirol fortgesetzt

Auf „Der Vorname“ und „Der Nachname“ folgt „Der Spitzname“. Gute Schifahrer als Komparsen gesucht.

„Es ist Zeit, in den Überlebens­modus zu schalten.“

Applaus im Bildungshaus für die „Klimakleberinnen“ Katharina Geistlinger und Martha Krumpeck. Mit Podcast!

32

Wolf: Tierschützer fühlen sich von EuGH-Gutachten bestätigt

WWF und Ökobüro freuen sich. Tiroler Landesrat Geisler hält dennoch an Abschussverordnung fest.

7

Am 14. Jänner 1974 wurde der autofreie Tag eingeführt!

Die unbürokratische Regelung während der „Ölkrise“ dauerte nur fünf Wochen. Ein Modell für die Gegenwart?

9

Arbeitsmarkt: Osttirol weiterhin mustergültig

Österreichweit größter Rückgang bei Arbeitslosen. Tirol mit generell guten Beschäftigungsdaten.

2

Mausoleum einer sterbenden Naturlandschaft

Die geplante „Gletschererlebniswelt“ in Prägraten ist trauriger Beleg für die Realitätsverweigerung im Tourismus.

13

„Reden hilft!“ Neue Serie über die Selbsthilfe Osttirol

Evelin Gander und Sabine Buchberger sprechen mit Betroffenen und Betreuenden. 

1

Dolomitenstadt wünscht ein frohes Weihnachtsfest

Diesmal sind Kinder die Hauptdarsteller in unserem Weihnachtsvideo. Ihr Blick auf die Welt kann uns verzaubern.

2

Lienz legt ein solides Budget für 2024 vor

Griff in den Rücklagentopf hält Haushalt in Balance. Michael Praster erstmals für das Zahlenwerk verantwortlich.

3

TVB Osttirol mit neuer alter Führung und guten Zahlen

Franz Theurls vorweihnachtliche Show brachte bei geringem Publikumsandrang wenig Überraschendes.

9

Dolomitenstadt startet durch und bringt: Dolo-Plus!

Noch mehr Information und Service. Wahlweise im Abo oder mit flexiblen Credits.

6

Heimweh 2.0 – Die zweite Staffel unserer Erfolgsserie

Wir fragen nach, was aus hundert Osttiroler Studierenden der Jahre 2014 bis 2016 geworden ist.

Dolomitenstadt in der Box: Kurze Wartungspausen

Es tut sich was unter unserer Motorhaube. Das Serviceteam arbeitet in den nächsten Tagen auf Hochdruck.

3

Neun Landesumweltanwälte für EU-Renaturierungsgesetz

Biodiversitätskrise trifft Österreich hart – Ein geplanter EU-Rechtsakt kann helfen und sollte nicht ausgehöhlt werden.

9

Gernot Walder zur Infektions­gefahr: „Fürchtet euch nicht.“

Der Virologe analysiert bekannte und neue Risken. Die größte Herausforderung könnte heuer der Keuchhusten sein.

13

Isel in Lienz wird ab Dezember zur Großbaustelle

100.000 Kubikmeter Geschiebe werden aus dem Fluss gebaggert. Hochwasser­schutz kostet 14 Millionen Euro.

23

In Stein gemeißelt: „Selig die Frieden stiften“

Bildhauer Georg Planer realisiert am Wolayersee ein monumentales Kunstwerk als Landmark am Julius Kugy Alpine Trail.

Martin Stuchtey: „Es ist zu spät, um Pessimist zu sein“

Ein Podcast-Gespräch über endende Ressourcen und eine neue Sicht auf das Naturkapital unseres Planeten. 

1

Favoritensieg und starke Frauen beim Dolomitenmann 2023

Wieder war ein Kolland-Team unbezwingbar. Wieder wurde ELK Zweiter. Das beste Frauenteam landete auf Platz 34.

2

Dolo 13 – wir laden zu einem „kunstvollen“ Geburtstagsfest

Gemeinsam mit 13 Kunstschaffenden feiern wir am 15. September in der Kunstwerkstatt Lienz. 

5

Experte sieht geplantes Großhotel in St. Jakob kritisch

Thomas Reisenzahn von der Prodinger Beratungsgruppe warnt vor einem „White-Label-Marken-Konstrukt“.

21

GeoSphere gibt Regenwarnung „rot“ in Teilen Nordtirols aus

Große Gefahr im Ötztal, Stubaital, Wipptal und Zillertal. Elmar Rizzoli: „Größte Vorsicht geboten“.

KPÖ informierte 2000 Lienzer Haushalte über Tirol-Zuschuss

„Der Rücklauf war so stark, wie wir es normalerweise nur aus Innsbruck kennen.“

11

Matrei: Chronologie einer angekündigten Pleite

Eine Anfrage, gestellt von der FPÖ und beantwortet von Anton Mattle, lässt tief blicken und entlastet die Behörden. 

17

Arbeiten in Osttirol: Hier sind 80 spannende Jobs!

Der Dolomitenstadt-Stellenmarkt ist mit monatlich rund 50.000 Aufrufen eine wichtige Job-Drehscheibe.

2

Agrarflächen: Markus Sint ortet „ÖVP-Klientelpolitik“

Der Verfassungsgerichtshof hat das Tiroler Grundverkehrsgesetz beanstandet. Jakob Wolf kontert.

11

Das „Ebnerfeld“ geht in teurem Tausch an die Stadt

Durchbruch nach jahrzehntelangen Verhandlungen. Getauscht wird allerdings im Verhältnis 1:3.

39

Pirkner real estate kauft sich im Dolomitencenter ein

Die Gesellschaft besitzt nun 60 Prozent des Gebäudekomplexes an der Amlacher Kreuzung.

12

Wolf: VGT zeigt Landesräte wegen Amtsmissbrauch an

Balluch zu Abschussverordnung: „Haft wäre angemessen, um derartige Rechtsbrüche in Zukunft zu verhindern.“

20

Stadt und TVBO investieren in die Lienzer Bergbahnen

Drei Millionen Euro sollen gemeinsam mit den LBB und dem Land gestemmt werden. 

5

Der Lienzer Badwirt ist ab 1. November ein „Grieche“

Stadt regelt ganzjährige Neuverpachtung von Schwimmbad-Restaurant und Buffet.

26

„Solange unser Beitrag gedul­det wird, bin ich zufrieden.“

Interview mit Landarzt, Notfall­mediziner und Virologe Gernot Walder über aktuelle und künftige Herausforderungen.

6

Tour de France: Gall verfehlt knapp zweiten Etappensieg

Tadej Pogacar gewinnt vor dem sensationell fahrenden Osttiroler und dem Gesamtführenden Jonas Vingegaard.

3