Starker Regen half den Feuerwehren bei den Löscharbeiten. Die Passagiere fuhren mit dem Bus weiter. Fotos: Brunner Images

Starker Regen half den Feuerwehren bei den Löscharbeiten. Die Passagiere fuhren mit dem Bus weiter. Fotos: Brunner Images

Brand im Lokalzug von Innichen nach Lienz

Passagiere wurden evakuiert – Starker Regen löschte das Feuer.

Vermutlich ein Kurzschluss führte am 30. Juni nachmittags zum Ausbruch eines Feuers in einem Lokalzug auf dem Weg von Innichen nach Lienz. Das Feuer brach auf dem Dach aus, Rauch drang ins Innere der Waggons. Der Zug wurde zwischen Abfaltersbach und Thal gestoppt, die Passagiere von der Feuerwehr evakuiert. Niemand wurde verletzt und auch der Brand war rasch gelöscht, weil es stark regnete. Im Einsatz waren die Feuerwehren Abfaltersbach, Anras und Sillian. Die Passagiere wurden mit einem Bus weiter nach Lienz transportiert. Die Bahnstrecke war bis zur Reparatur des Zuges gesperrt.