Innovation Award: Nachhaltig Reisen mit ecosuites

ecosuites.travel bietet einen Überblick über nachhaltige Hotels, Hotspots und Trends.

Seit einigen Wochen laufen die Einreichungen für den Osttiroler „Innovation Award“ der Arbeitsgemeinschaft „Vordenken für Osttirol“. Wir stellen alle eingereichten Projekte vor.

Mit ecosuites.travel beweist ein Tiroler Start-Up, dass Reisen mit nachhaltiger Orientierung auch komfortabel und luxuriös sein kann. Handverlesene Hotels werden auf der Website präsentiert und ihre Geschichten erzählt. Exklusive Empfehlungen, Hotspots und Trends finden sich dabei ebenso auf der Plattform wie eine detaillierte Beschreibung der Nachhaltigkeitskriterien, denen die vorgestellten Hotels entsprechen. Die Kriterien folgen international anerkannten Standards im Öko-Tourismus und darüber hinaus erfolgt die Selektion der Unterkünfte auch im Bereich Design & Konzeption. Dieser innovative Ansatz von eco suites verbindet somit beide Themenbereiche und präsentiert eine besondere Auswahl an Hotels, die umweltfreundliche Maßnahmen mit Stilbewusstsein vereinen.

„Eco suites verdeutlicht, dass nachhaltig orientiertes Reisen ohne Kompromisse bei Gestaltung, Stil und Komfort möglich ist. In unseren sorgfältig kuratierten Hotels stehen der Gast und sein Wohlbefinden im Vordergrund, gleichzeitig zeigen sie höchstes nachhaltiges Engagement – was sie dadurch erst zu einer eco suite macht“, so Marlene Rohracher, Gründerin der Plattform. Über die Website und Social Media-Kanäle erreicht das Start-Up monatlich über 750.000 Reisende weltweit, die sich von den eco suites inspirieren lassen.

In den Auftritt der Website hat die Gründerin viel Zeit investiert, um „ecosuites.travel übersichtlich, zugleich auf höchstem ästhetischem Niveau, angepasst an ein intuitives Nutzungsverhalten zu gestalten“. Entstanden ist eine stilvolle Präsentation der ausgewählten internationalen Hotels, die dem modernen Anspruch an die Vereinbarkeit von Umweltbewusstsein und Luxus gerecht werden. „Eco suites entschleunigt die Urlaubsplanung bereits bei der Wahl, eco-friendly oder höchst komfortabel zu nächtigen. Die Entscheidung wird überflüssig. Unsere eco suites erfüllen beide Ansprüche und nehmen die langwierige Suche ab. Ecosuites.travel ist gespickt mit zusätzlichen Informationen für den idealen Aufenthalt, aufbereitet in einem ansprechenden Design “, so Marlene Rohracher. „Somit kann die Erholung bereits vor der Reise beginnen.“


Im Zuge des Innovation Award 2021 sucht die Arbeitsgemeinschaft „Vordenken für Osttirol“ nach konkreten Ideen und Projekten mit Chancen auf eine erfolgreiche Umsetzung und direkten Nutzen für Osttirol. Bis 16. April kann man Projekte einreichen. Aus den sozialen und wirtschaftlichen Projektideen, die die Region beleben sollen, werden von einer Fachjury drei Hauptpreise ausgewählt und prämiert. Dolomitenstadt.at stellt die Projekte in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken.

Informationen zum Ideenwettbewerb finden sich auch auf der Website von Osttirol Leben.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren